Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Ferkelpreis (EEX) - Markttelegramm

Lieferung EUR/Ferkel Veränderung
zum Vortag
Okt '17 0,10 0,00
Nov '17 0,10 0,00
Dez '17 0,10 0,00
Mär '18 0,10 0,00
Jun '18 0,10 0,00
Jan '20 0,10 0,00
Feb '20 0,10 0,00
Mär '20 0,10 0,00
Apr '20 0,10 0,00
Mai '20 0,10 0,00
Jul '20 0,10 0,00
Aug '20 0,10 0,00
Sep '20 0,10 0,00
Dez '20 0,10 0,00
Schlußkurs vom 26.09.2017
Alle Preise und Notierungen ohne Gewähr.
Reutersabkürzungen

Nachrichten für die Landwirtschaft: Ferkel / Ferkelpreis

23.11. 2019: Neuer Importboom in China?
Eigentlich kann man heute China als Land der unbegrenzten Möglichkeiten bezeichnen. Neben großen Chancen gibt es auch immer wieder hohe Risiken. Derzeit bereitet den Behörden, Branchenvertretern und Marktbeteiligten in China die ungehindert grassierende Afrikanische Schweinepest (ASP) große Sorgen.

15.10. Theorie und Praxis in der Sauenhaltung klaffen auseinander
Die 3-K-Fragen: Kastration, Kupierverzicht, Kastenstand sind derzeit das Gesprächsthema Nummer eins in Deutschland. Innovative Lösungen für neue und immer anspruchsvollere Vorgaben sind gefragt, aber immer noch nicht greifbar.

21.09. ASP - viele Fragen, wenig Antworten
Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich im Süden Belgiens weiter aus und verstärkt die Angst der umliegenden Länder. Es gibt eine große Verunsicherung unter allen Marktbeteiligten, sowohl in der Landwirtschaft als auch in der Fleischbranche.

12.09. Tiere auf dem Bauernhof: das Schwein
Steckbrief Name: Schwein Wissenschaftlicher Name: Sus scrofa domestica Familie: Echte Schweine Größe: 70-90cm Gewicht: 50-150kg Jungtier: Ferkel Abstammung Das Schwein stammt vom Wildschwein ab.

11.07. Weniger Schweine gehalten
Nachdem sich der bundesweite Schweinebestand im vergangenen Jahr stabil entwickelte und zeitweise sogar leicht zunahm, werden aktuell wieder etwas weniger Tiere gehalten. Mit 26,9 Mio. erfassten Schweinen wurde das Vorjahresergebnis um 1,1 % unterschritten. Auch die Zahl der Sauen nahm einmal mehr überproportional stark ab.

Mein Wetter

1 / 4
0 / 3
-3 / 0
0 / 3
0 / 3
0 / 2
1 / 4

Newsletter


abmelden

Frage der WocheArchiv

Debatte um 5G-Ausbau. Sind sie mit ihrer Netzabdeckung zufrieden?


Antworten: 636   

Kommentare: 5      Kommentieren

Top-Video