Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Dr. Gloy verlässt das DMK

Der Geschäftsführer Produktion/Logistik und Zentrales Qualitätsmanagement des Deutschen Milchkontors (DMK), Dr. Dirk Gloy, wird das Unternehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Strategie auf eigenen Wunsch verlassen. Wie der größte Milchverarbeiter Deutschlands gestern mitteilte, wird die Geschäftsführung mit sofortiger Wirkung seine Aufgaben übernehmen. Gloy habe als Geschäftsführer und Manager in seiner Laufbahn beim DMK sehr erfolgreich verschiedene Unternehmensbereiche verantwortet, hob der Molkereikonzern hervor. Aufsichtsrat, Vorstand und Geschäftsführung der DMK dankten Gloy für seine langjährige Tätigkeit und wünschten ihm weiterhin viel Erfolg für seine künftigen beruflichen Aufgaben. Bereits im Juni dieses Jahres hatte das Unternehmen bekanntgegeben, dass der langjährige Sprecher der Geschäftsführung, Dr. Josef Schwaiger, in der zweiten Jahreshälfte seinen Posten an Ingo Müller abtritt und der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Otto Lattwesen, zum Jahresende zurücktritt. AgE (24.08.2016)

« Vorige | Nächste »

Maiserntebarometer

Mein Wetter

7 / 11
7 / 13
5 / 8
7 / 12
7 / 12
8 / 12
8 / 13

Newsletter


Infos Abmelden

Frage der WocheArchiv

Halten Sie den Freispruch bei Stalleinbruch für richtig?


Antworten: 1314   

Kommentare: 8      Kommentieren

Top-Video

   

Agrar-Info

Geno Nr.
Kundennr.
Passwort