Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Bundeslandwirtschaftsministerium bekommt Abteilung „Ländliche Entwicklung“

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt organisiert überraschend sein Haus um. Wie der CSU-Politiker heute auf einer Personalversammlung in Bonn mitteilte, wird es mit Beginn des neuen Jahres neben den bestehenden sechs Abteilungen eine weitere Abteilung mit Zuständigkeit für die ländliche Entwicklung geben. An deren Spitze soll der bisherige Leiter des Leitungsstabs im Ministerium, Thomas Windmöller, rücken. Der Jurist war 2014 mit Schmidt in das Agrarressort gekommen. Die neue Abteilung soll zwei Unterabteilungen umfassen, darunter die bisherige Unterabteilung 41 von Ralf Wolkenhauer.

Darüber hinaus soll im Leitungsbereich des Ministeriums eine neue Stabstelle „Nutztierhaltungsstrategie“ eingerichtet werden, die sich mit Fragen der Zucht, der Haltung und des Tierschutzes befassen soll. Geschaffen werden soll ferner eine neue Stabstelle „Tierwohllabel“ zur Umsetzung dieses angekündigten staatlichen Siegels. Zudem soll ein „Digitalisierungsbeauftragter“ für die Landwirtschaft 4.0 installiert werden. Gestärkt werden sollen schließlich die Bereiche Klimafolgen, Bodenmarkt und Ernährungskompetenz. Eine praxisnahe Rechtssetzung und die Perspektiven der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) sowie die Anpassungsaufgaben durch den Brexit sollen in die Aufgabenstruktur einbezogen werden.

Schmidt begründete die Neuorganisation mit den großen Herausforderungen für die Landwirtschaft, die Ernährung und die Förderung der ländlichen Räume. Die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse zwischen Stadt und Land werde zum „Megathema der kommenden Jahre“, so der Minister. Mit der neuen, eigenständigen Abteilung für ländliche Räume werde die Grundlage für ein zukünftiges „Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und ländliche Räume“ geschaffen. AgE (08.12.2016)

« Vorige | Nächste »

Erntebarometer

Mein Wetter

15 / 22
16 / 23
17 / 22
17 / 24
17 / 25
16 / 21
16 / 25

Newsletter


Infos Abmelden

Frage der WocheArchiv

Wie weit sind Sie mit der Rapsernte?


Antworten: 936   

Kommentieren

Top-Video

   

Agrar-Info

Geno Nr.
Kundennr.
Passwort