Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

News

11.02. Ländlicher Raum mit guten Voraussetzungen für Integration von Flüchtlingen

Die guten Voraussetzungen ländlicher Räume für eine schnelle Integration von Flüchtlingen in die Gesellschaft hat der Deutsche Landkreistag (DLT) betont.

11.02. Länder wollen Vereinfachungen bei künftiger Antragstellung zur EU-Förderung

Die Länder drängen auf Vereinfachungen bei der vorgesehenen Umstellung der EU-Agrarförderung auf eine geodatenbasierte Antragstellung.

11.02. Bauernverband ruft zur Teilnahme an öffentlicher Greening-Konsultation auf

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat die Landwirte dazu aufgerufen, ihre Erfahrungen mit dem Greening der Europäischen Kommission im Rahmen einer öffentlichen Konsultation mitzuteilen.

10.02. FAO schaltet sich in Bekämpfung des Zika-Virus ein

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) beteiligt sich am Kampf gegen das Zika-Virus, das von Stechmücken übertragen wird und bei Schwangeren den Fötus schwer schädigen kann.

10.02. Fruit Logistica mit Rekordbesuch

Einen Rekordbesuch hat die diesjährige Fruit Logistica verzeichnet.

10.02. Rentenbank senkt erneut die Zinsen für Förderkredite

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite entsprechend der Entwicklung an den Kapitalmärkten erneut gesenkt, und zwar nominal um bis zu 0,15 Prozentpunkte.

09.02. Schmidt betont Chancen im Ökolandbau

Die günstigen Perspektiven im Ökolandbau hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt betont.

09.02. Erstmals Ausschreibung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf Ackerflächen

Die Bundesnetzagentur ebnet den Weg zur Errichtung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf landwirtschaftlichen Nutzflächen.

09.02. Bund will überflüssige Regelungen im Agrarbereich streichen

Die Bundesregierung lichtet weiter den Paragraphendschungel.

08.02. Maximale Rebflächenausweitung in Spanien auf 0,43 Prozent festgelegt

Spanien bleibt bei der möglichen Ausweitung seiner Rebflächen in diesem Jahr deutlich unter der zulässigen Höchstquote des neuen EU-Genehmigungssystems.

07.02. EU-Förderung behutsam auf geodatenbasierte Antragstellung umstellen

Der Deutsche Bauernverband (DBV) drängt auf eine reibungslose Umstellung der EU-Agrarförderung auf eine geodatenbasierte Antragstellung.

05.02. Rukwied pocht auf Erhalt der EU-Direktbeihilfen

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, hat Pläne zur Abschaffung der EU-Direktzahlungen erneut strikt abgelehnt.

05.02. Brüssel startet Aufruf zur Einreichung von Absatzförderungsprogrammen

Die Europäische Kommission hat den ersten Aufruf für die Einreichung von Anträgen zur Absatzförderung von Agrarprodukten nach neuen Regeln gestartet.

04.02. Europaparlament verlangt Verzicht auf Zulassung transgener Sojabohnen

Das Europaparlament hat die Europäische Kommission aufgefordert, drei transgene Sojabohnenlinien nicht zum Import als Futter- und Lebensmittel zuzulassen.

04.02. Entlastung der Berufsgenossenschaftsbeiträge wird im Spätsommer wirksam

Eine unbürokratische Auszahlung der für 2016 gewährten zusätzlichen Bundesmittel zur landwirtschaftlichen Unfallversicherung (LUV) hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zugesagt.

04.02. Rukwied fordert weiteres Hilfsprogramm für die Landwirtschaft

Zusätzliche finanzielle Hilfen für die Landwirtschaft hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, angemahnt.

03.02. Niedrige Ethanolpreise machen ADM arg zu schaffen

Schwache Ethanolpreise und ein schleppendes Geschäft mit Agrardienstleistungen haben Umsatz und Gewinn des Agrarkonzerns Archer Daniels Midland (ADM) einbrechen lassen.

03.02. Verband der Milchwirtschaft neu strukturiert

Der Verband der Deutschen Milchwirtschaft (VDM) hat seinen Umstrukturierungsprozess erfolgreich abgeschlossen und bleibt auch zukünftig die bundesweite Verbandsplattform für die deutsche Milchwirtschaft.

03.02. Europaparlament lehnt Reform der EU-Naturschutzrichtlinien ab

Das Europäische Parlament hat sich gegen eine Reform der EU-Naturschutzregeln ausgesprochen.

02.02. Freihandelsabkommen der EU mit Vietnam online gestellt

Die Europäische Kommission hat den Text des Freihandelsabkommens zwischen der EU und Vietnam veröffentlicht.

02.02. Exportmärkte für Obst- und Gemüsebauern wichtig

Auf die große Bedeutung des Außenhandels und die Erschließung neue Märkte für die Obst- und Gemüsebranche hat der Bundesausschuss Obst und Gemüse (BOG) hingewiesen.

02.02. EU-Kommission verzichtet auf Vorschriften gegen unlautere Handelspraktiken

Die Europäische Kommission sieht derzeit keinen Bedarf für EU-weite Rechtsvorschriften gegen unfaire Praktiken in der Wertschöpfungskette der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

01.02. Rentenbank verbucht Rekordnachfrage nach Förderkrediten

Eine stark gestiegene Nachfrage nach ihren Förderkrediten hat die Landwirtschaftliche Rentenbank im vergangenen Kalenderjahr verzeichnet.

01.02. Bierverkauf im Jahr 2015 marginal gestiegen

Der Bierabsatz in Deutschland ist im vergangenen Jahr geringfügig gestiegen.

01.02. Haseloff fordert vom Bund steuerliche Entlastungen für Agrarbetriebe

Mit Blick auf die prekäre Lage in der deutschen Fleisch- und Milcherzeugung hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff die Bundesregierung zu steuerlichen Entlastungen und Hilfen für die Landwirte aufgefordert.

31.01. Gülleabgabe in den Niederlanden sehr teuer

Für die Ausbringung von überschüssigem Wirtschaftsdünger müssen niederländische Tierproduzenten den Ackerbauern so viel Geld wie noch nie bezahlen.

30.01. Bundesregierung betont Verantwortung der Wirtschaft für Brancheninitiative

Die Bundesregierung sieht keine Möglichkeit einer direkten Unterstützung der Brancheninitiative Tierwohl.

30.01. Fonterra kürzt Milchpreisprognose

Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra stuft die Entwicklung am Weltmilchmarkt weiterhin als schwierig ein und hat deshalb die Prognose für seinen Milcherzeugerpreis deutlich nach unten korrigiert.

29.01. Gewerkschaft zufrieden mit Lohnuntergrenze in der Landwirtschaft

Positiv zur Einführung eines Mindestentgelts in der Landwirtschaft hat sich der Stellvertretende Bundesvorsitzende der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), Harald Schaum, geäußert.

29.01. Erhebliches Flächenpotential für Windenergie an Land

Für die Nutzung der Windenergie an Land sind in Deutschland genügend Flächen vorhanden, um den Anteil der Windenergie am Energiemix in der Bundesrepublik deutlich zu steigern.

29.01. Mindestentgelttarifvertrag gibt Betrieben Zeit zur Anpassung

Als vorteilhaft erweist sich nach Auffassung des Geschäftsführers vom Gesamtverband der Deutschen Land- und Forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände (GLFA), Burkhard Möller, der im vorletzten Jahr mit der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ausgehandelte Mindestentgelttarifvertrag.

28.01. FAO mahnt zum Erhalt des Genpools von Nutztieren

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) hat dazu aufgerufen, seltene Nutztierrassen vor dem Aussterben zu bewahren.

28.01. In Ostdeutschland wächst das Gefälle zwischen Stadt und Land

In Ostdeutschland geht die Schere zwischen Städten und ländlichen Gebieten immer stärker auseinander.

28.01. Traktorabsatz deutlich rückläufig

Die Landtechnikhersteller haben 2015 in Deutschland weniger Traktoren verkauft, wobei der Anteil der leistungsstärkeren Maschinen weiter zunahm.

27.01. EEG-Ausschreibungen in der Kritik

Verschiedene Umweltverbände befürchten den Ausschluss von Bürgerenergiegenossenschaften durch die neuen Ausschreibeverfahren im Rahmen des geplanten erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) 2016, vor allem im Bereich der Windenergie.

27.01. Bundesumweltministerium will strengere Auflagen für Intensivtierhaltung

Das Bundesumweltministerium nimmt die Intensivtierhaltung ins Visier. Ein Ministeriumssprecher bestätigte gegenüber AGRA-EUROPE Planungen des Ressorts, die Auflagen für bestimmte Anlagen zu verschärfen.

27.01. November mit kurzem Lichtblick für deutsche Ernährungswirtschaft

Die deutsche Ernährungswirtschaft konnte ihren Umsatz im November 2015 kurzfristig steigern; sie bleibt jedoch vorsichtig, was die weiteren Geschäftserwartungen angeht.

26.01. Bundesrat nimmt zur Novelle des Düngegesetzes Stellung

Das Ringen um die Neufassung des Düngerechts geht in die nächste Runde.

26.01. Habeck: Stickstoffeinträge aus der Landwirtschaft sind zu reduzieren

Hinsichtlich der im Agrarbereich anfallenden Stickstoffüberschüsse sieht Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Dr. Robert Habeck dringenden Handlungsbedarf.

26.01. Krüsken sieht Brancheninitiative Tierwohl auf gutem Weg

„Auf gutem Weg“ sieht der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bernhard Krüsken, die Gespräche zur Weiterentwicklung der Brancheninitiative Tierwohl.

25.01. Bauernverband will bessere Abstimmung zwischen Erzeugern und Molkereien

Der Deutsche Bauernverband (DBV) lehnt jegliche Formen einer staatlichen Mengenregulierung auf dem Milchmarkt weiter kategorisch ab.

25.01. Rukwied zieht positive Bilanz der Grünen Woche

Eine positive Bilanz der diesjährigen Internationalen Grünen Woche (IGW) hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, gezogen.

25.01. Neuer EEG-Entwurf sieht Ausschreibungen für Biomassebestandsanlagen vor

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2016 (EEG) wird voraussichtlich eine Verordnungsermächtigung enthalten, um gemeinsame Ausschreibungen für neue, bestehende und erweiterte Biomasseanlagen zu ermöglichen.

24.01. Kompetenzkreis Tierwohl empfiehlt nationale Nutztierstrategie

Die Erarbeitung einer nationalen Nutztierstrategie legt der Kompetenzkreis Tierwohl dem Bundeslandwirtschaftsministerium nahe.

23.01. Minister Müller betont Schlüsselrolle der Landwirtschaft

Die Schlüsselrolle der Landwirtschaft für die weltweite Ernährungssicherung hat Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller betont.

23.01. Beschäftigungsmöglichkeiten für Flüchtlinge in der Landwirtschaft begrenzt

Vor falschen Erwartungen an die Beschäftigung von Flüchtlingen auf landwirtschaftlichen Betrieben hat der Präsident des Gesamtverbandes der deutschen land- und forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände (GLFA), Martin Empl, gewarnt.

22.01. DLG-Bericht offenbart Steigerungspotential in Sachen Nachhaltigkeit

Überall in der deutschen Landwirtschaft ist Potential zur Steigerung der Nachhaltigkeit vorhanden.

22.01. Lindemann: Notfalls staatliches Tierschutzlabel einführen

Der Vorsitzende des Kompetenzkreises Tierwohl, Gert Lindemann, hat sich für die Einführung eines staatlichen Tierschutzlabels ausgesprochen, sollten privatwirtschaftliche Initiativen keine ausreichende Reichweite erzielen.

22.01. Minister Müller betont Schlüsselrolle der Landwirtschaft

Die Schlüsselrolle der Landwirtschaft für die weltweite Ernährungssicherung hat Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller betont.

21.01. Rotkohl und Sauerkraut werden knapp

Die Missernte bei Rot- und Weißkohl im Spätherbst 2015 hat bei den Herstellern von Konserven zu einer spürbaren Rohstoffverknappung geführt und dürfte im weiteren Jahresverlauf noch merklich steigende Preisen bewirken.

21.01. Mischfutterhersteller erwarten ein eher mageres Jahr

Experten vom EU-Dachverband der Mischfutterhersteller (FEFAC) blicken für das gerade begonnene Kalenderjahr eher pessimistisch auf die Entwicklung des Branchenabsatzes.

20.01. CDU bekennt sich zu Direktzahlungen

Die CDU erteilt Forderungen nach einer weitergehenden Umschichtung von Mitteln aus der Ersten in die Zweite Säule eine Absage.

20.01. Bundesländer verlangen weitergehende Änderungen beim Düngegesetz

Den meisten Ländern gehen die von der Bundesregierung geplanten Änderungen beim Düngegesetz nicht weit genug.

20.01. Lebensmittelpreise im Jahresdurchschnitt 2015 um 0,8 Prozent gestiegen

Die Preise für Nahrungsmittel in Deutschland sind 2015 im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 0,8 % gestiegen.

19.01. „Respect your farmer“ ist bester Clip

Die besten Videos der dritten Staffel des Video-Wettbewerbs „Clip my Farm“ sind auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) ausgezeichnet worden.

19.01. Schmidt rechnet mit baldigem Ende des russischen Lebensmittelembargos

Zuversichtlich hat sich Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zu den Aussichten auf eine baldige Verbesserung der deutsch-russischen Beziehungen geäußert.

19.01. Rentenbank senkt Zinsen für Förderkredite

Nach einer Anhebung im Dezember hat die Landwirtschaftliche Rentenbank die Zinssätze ihrer Förderkredite entsprechend der Entwicklung an den Kapitalmärkten jetzt wieder gesenkt, und zwar nominal um bis zu 0,20 Prozentpunkte.

18.01. Grüne wollen langfristig aus chemischem Pflanzenschutz aussteigen

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen will auf lange Sicht den Ausstieg aus dem Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft.

18.01. Tausende demonstrieren für „Agrarwende“

Forderungen nach einer „Agrarwende“ standen im Zentrum der Demonstration „Wir haben es satt“, an der in Berlin Mitte Schätzungen zufolge bis zu rund 20 000 Menschen teilgenommen haben.

18.01. Rukwied will Grundsatzdiskussion über Landwirtschaft

Eine Grundsatzdiskussion über die Rolle der Landwirtschaft in der Gesellschaft hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, angestoßen.

17.01. Brancheninitiative Tierwohl mit längerfristiger Perspektive

Die Brancheninitiative Tierwohl sieht sich entgegen aufkommender Kritik an ihrer unzureichenden Finanzausstattung auf gutem Weg.

17.01. Gartenbau weiterhin beliebteste Ausbilder der Agrarbranche

Die Zahl der Ausbildungsverhältnisse im Gartenbau ist erneut gestiegen.

15.01. Holzenkamp warnt vor falschen Erwartungen an die Agrarpolitik

Vor falschen Vorstellungen an die Gestaltungsmöglichkeiten der Politik hat der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz-Josef Holzenkamp, gewarnt.

15.01. SPD will Auflösung der Zweisäulenstruktur in der EU-Agrarpolitik

Für eine schrittweise Neuausrichtung der Landwirtschaft und der Lebensmittelproduktion spricht sich die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Ute Vogt, aus.

15.01. Rukwied fordert mehr Wertschätzung für Landwirte

Angesichts der besorgniserregenden Erlössituation vieler Landwirte hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, die Verarbeiter von Milch und Fleisch aufgefordert

14.01. Antibiotikaresistenzen: Tierärzte wehren sich gegen Schuldzuweisungen

Die Tierärzte haben sich erneut scharf gegen die ihrer Ansicht nach unbegründeten Schuldzuweisungen zur steigendenden Antibiotikaresistenz in der Humanmedizin verwehrt.

14.01. Ernährungsindustrie unter Druck

Die deutsche Ernährungsbranche steht unter Druck.

14.01. CropEnergies mit merklichem Auftrieb im dritten Geschäftsquartal

Infolge gestiegener Bioethanolerlöse konnte die Südzucker-Tochter CropEnergies ihre Gewinne im dritten Geschäftsquartal erheblich verbessern.

13.01. Gabriel nennt Auflagen für die Fusion von Edeka und Tengelmann

Die umstrittene Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch den Handelsriesen Edeka will Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel nur bei Einhaltung strenger Auflagen genehmigen.

13.01. Personalwechsel in der Claas-Konzernleitung

In der Konzernleitung des Landtechnikherstellers Claas hat es zu Jahresbeginn einen Personalwechsel gegeben.

13.01. Gemeinschaftsschau zeigt gutes Leben und Arbeiten auf dem Land

Mit einem hohen Anspruch gehen die Aussteller der Gemeinschaftsschau „Lust aufs Land - gemeinsam für die ländlichen Räume“ in die Grüne Woche.

12.01. Landwirte stellen sich der gesellschaftlichen Debatte

Die Bereitschaft der deutschen Landwirte zur Diskussion über die Zukunft der Agrarwirtschaft hat Marcus Holtkötter vom Aktionsbündnis „Wir machen Euch satt!“ hervorgehoben.

12.01. Neue Kooperation soll realistische Branchenbilder liefern

Das Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM) und der Verein „Die Lebensmittelwirtschaft“ haben zum 1. Januar ein gemeinsames Koordinationsbüro in Berlin gegründet, mit dem sie realistische Bewegtbilder aus der Lebensmittelwirtschaft und der Landwirtschaft für Medien anbieten wollen.

12.01. GEA erzielt Rekordauftragseingang im Q4 2015

(BFL). Anlässlich einer Investorenkonferenz in New York meldete GEA, dass der Auftragseingang des vierten Quartals 2015 bei mindestens 1.240 Mio. EUR liegen wird.

11.01. Neufassung des Düngerechts auf der Zielgeraden

Die seit Jahren diskutierte Neufassung des Düngerechts tritt in ihre entscheidende Phase.

11.01. Hogan warnt britische Bauern vor EU-Austritt

EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat die britischen Landwirte vor den Folgen eines Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union gewarnt.

11.01. Futures auf Milcherzeugnisse zum Jahresauftakt schwächer

Die Preistendenzen für auf Termin gehandelte Milcherzeugnisse haben auch zu Beginn des neuen Jahres keine Hoffnung auf eine Erholung des Marktes aufkommen lassen.

10.01. Unterschiedliche Preistendenzen am Weltmilchmarkt

An der internationalen Handelsplattform Global Dairy Trade (GDT) haben sich die Preise für Milcherzeugnisse bei der ersten Auktion des Jahres 2016 unterschiedlich entwickelt.

09.01. Britische Landwirte erhalten Beihilfen für Überschwemmungsschäden

Das britische Agrarministerium (DEFRA) hat den heimischen Landwirten angesichts der Überschwemmungen durch heftige Regenfälle im weiten Landesteilen Finanzhilfen in Aussicht gestellt.

08.01. Milchpreise in Deutschland 2015 nur unterdurchschnittlich

Die Milcherzeuger in Deutschland dürften im vergangenen Jahr weniger Geld für ihre Milch erhalten haben als es im Durchschnitt bei den Berufskollegen in anderen EU-Ländern der Fall war.

08.01. VDLUFA empfiehlt niedrigere Richtwerte für Phosphor

Der Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) hat auf der Grundlage einer umfassenden Reevaluierung der verfügbaren Daten eine Anpassung der Richtwerte für Phosphor in den Gehaltsklassen A bis E vorgeschlagen.

08.01. Monsanto startet mit Verlusten ins neue Geschäftsjahr

Währungsverluste und sinkende Erlöse im Geschäft mit Maissaatgut und Pflanzenschutzmitteln haben den US-amerikanischen Agrarkonzern Monsanto im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 in die roten Zahlen rutschen lassen.

07.01. Schweinenotierung startet mit Plus ins neue Jahr

Der Markt für Schlachtschweine ist 2016 in Deutschland ohne die sonst üblichen Überhänge in das neue Jahr gestartet.

07.01. Liquiditätshilfeprogramm rege nachgefragt

Rund 7 800 Tierhalter haben allein im Dezember 2015 wegen ihrer schwierigen wirtschaftlichen Lage beim Bund Anträge auf Liquiditätshilfe gestellt.

07.01. Konventionelle Landwirtschaft bei Flächeneffizienz überlegen

Die Ertragskraft im konventionellen Ackerbau hat im Vergleich zu den ökologischen bewirtschafteten Flächen in den vergangenen Jahren in Deutschland zugenommen.

06.01. Verbrauchervertrauen in deutsche Landwirtschaft bleibt groß

Ungeachtet der laufenden gesellschaftlichen Diskussionen zur Landwirtschaft und Tierhaltung ist das Vertrauen der deutschen Verbraucher in Lebensmittel ungebrochen hoch.

06.01. Warten auf die Trendwende am Weltmilchmarkt

Eine rasche Erholung der Preise am globalen Milchmarkt ist nach Einschätzung vieler Analysten - zumindest im ersten Halbjahr 2016 - nicht zu erwarten.

06.01. Erste Raiffeisen-Bilanz 2015 – Perspektiven 2016:

Umsatzrückgänge angesichts schwieriger Marktlage Berlin, 5. Januar 2016. Die 2.250 genossenschaftlichen Unternehmen melden nach ersten vorläufigen Schätzungen des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) in der Summe einen deutlichen Umsatzrückgang.

05.01. Dänische Agrarökonomen für 2016 pessimistisch

Nach dem in ökonomischer Hinsicht nicht einfachen Jahr 2015 müssen sich Dänemarks Bauern auf ein weiteres „mageres“ Jahr einstellen.

05.01. Partnerschaftliche Einbindung der Landwirtschaft gefordert

Der niederländische Europaabgeordnete Jan Huitema hat die Politik dazu aufgerufen, die Landwirtschaft im Klima- und Umweltschutz nicht als Gegner, sondern als Verbündeten zu betrachten.

05.01. Auch Niedersachsen nun frei von Rinderherpes

Wenige Tage nach Hessen kommt jetzt auch aus Niedersachsen eine Erfolgsmeldung in Sachen Tiergesundheit: Nach 27 Jahren seien die Rinderbestände frei vom „Bovinen Herpesvirus Typ 1“ (BHV1).

04.01. Antragsverfahren für Rebpflanzungen 2016 in Rheinland-Pfalz startet

Ab dem 4. Januar 2016 können Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen 2016 gestellt werden.

04.01. Neue Novel-Food-Verordnung tritt in Kraft

Für die Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft beginnt 2016 die Umstellung auf aktualisierte EU-Vorschriften zum Inverkehrbringen neuartiger Lebensmittel.

03.01. Klare Mehrheit der österreichischen Landwirte kritisch gegenüber TTIP

Fast zwei Drittel der Landwirte in Österreich stehen der zwischen der Europäischen Union und den USA angestrebten Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) kritisch gegenüber.

02.01. Keine durchgreifende Wende auf den Agrarmärkten in Sicht

Zur Jahreswende 2015/16 entwickelt sich die globale Nachfrage nach Agrarprodukten eher verhalten.

01.01. Höhere Alterskassenbeiträge ab dem neuen Jahr

Für die Landwirte wird die Alterssicherung mit Beginn des neuen Jahres teurer.

30.12. Nord-Süd-Fragen im Fokus der Grünen Woche

Die Grüne Woche unterstreicht im kommenden Jahr ihren internationalen Anspruch und befasst sich als einen Schwerpunkt mit Nord-Süd-Fragen.

30.12. Habeck bekräftigt Forderung nach Umbau der EU-Agrarförderung

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Dr. Robert Habeck hat seine Forderung nach einer tiefgreifenden Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) bekräftigt.

30.12. Bauernverband meldet steigende Ausbildungszahlen in „grünen“ Berufen

Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht die verschiedenen Kampagnen für die Agrarberufe auf Bundes-, Landes- und Regionalebene auf dem richtigen Weg.

Mein Wetter

7°C 3 / 7
1 mm 59 %
0 mm 6 Std.
3 km/h W
16
17
18
19
20
21
22
23
00
01
02
03
Regenradar
Wetterfax
Vorschau
Neu!Rückschau

Wetterlage
Ein Tief über der Nordsee lenkt von Westen teils nasskalte Luftmassen nach Deutschland.

Newsletter


Infos Abmelden

Top-Video

   

Frage der Woche

Haben Sie in diesem Jahr schon Wirtschaftsdünger ausgebracht?


Teilnehmer: 570   

Archiv

Agrar-Info

Geno Nr.
Kundennr.
Passwort