Home

Pflanzenschutz MANAGER


Regalis

Anwendung in Kernobst gegen Feuerbrand (Erwinia amylovora).

Zulassungs­ende 31.12.2014
Wirkungs­bereich Bakterizid
Einsatzgebiet Obstbau
Anwendungs­bereich Freiland
Stadium Kultur
Anwendungs­zeitpunkt
Max. Zahl Behandlungen Max. Zahl der Anwendungen je Befall: 2
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 2
Anwendungs­technik spritzen
Aufwandmengen Zeitpunkt 1: 1.25 kg/ha
Wasser: 500 bis 1000 l/ha, Zeitpunkt 2: 1.25 kg/ha
Wasser: 500 bis 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen NW642: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig (§ 6 Absatz 2 PflSchG). Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
Wartezeiten Freiland, Kernobst: 55 Tage


Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2013. Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.


Top-Video

vereinigtehagel
Vereinigte Hagel
Secufarm
Ansehen Videothek

Mein Wetter Landapp

Frankfurt

sonnig, wolkenlos
Tagestemperaturen 27°C 14°C
27°C
Niederschlag 0 mm
Sonnenstunden 13 Std.

3 Tage Wetter

RegenradarWetterfax-Abo

Wetterlage
Leichter Hochdruckeinfluss über Mitteleuropa sorgt meist für freundliches und trockenes Sommerwetter, dennoch können sich bei feuchtwarmen Luftmassen vor allem im Süden und teils an der Nordsee Schauer und Gewitter bilden.

Partner