Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Tierhaltungsnews

17.01. „Vorbeugung vor Afrikanischer Schweinepest Gebot der Stunde“

DBV-Vizepräsident Schwarz erläutert Maßnahmen Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat ein Konzept mit den aus Sicht der Landwirtschaft notwendigen, zu ergreifenden Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest vorgestellt.

12.01. Umfangreiche Milchanlieferung setzt sich fort

(AMI) Das Jahr 2017 ist für die deutschen Molkereien mit einem sehr hohen Rohstoffaufkommen zu Ende gegangen. Auch für die kommenden Wochen ist von einer weiteren Zunahme der angelieferten Milch auszugehen.

03.01. EU-weit mehr Käse und Sahne produziert

Nach anfänglichem Rückgang hat die Milchproduktion in der EU im Zuge der steigenden Erzeugerpreise 2017 schnell an Fahrt aufgenommen. Seit März stehen die Zeichen wieder auf Wachstumskurs.

02.01. Schweinemarkt kippt im Jahresverlauf

In der zweiten Jahreshälfte kippte der Markt allerdings. Das Angebot an Schlachtschweinen nahm deutlich zu und zugleich kam der Export nicht in Schwung. Insbesondere die Lieferungen nach China haben sich innerhalb eines Jahres halbiert. Entsprechend gab auch der Schweinepreis wieder nach.

02.01. Markterholung führt zu erhöhter Milchproduktion

Am Milchmarkt setzte sich 2017 die Erholung, die Mitte des vorangegangenen Jahres begonnen hatte, fort. Ermöglicht hat dies das begrenzte Rohstoffaufkommen. Bis Juli lagen die Anlieferungsmengen in Deutschland teils deutlich unter der Vorjahreslinie.

29.12. Rukwied freut sich über "Dinosaurier des Jahres"

Gelassen hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, auf die heute bekanntgegebene Verleihung des „Dinosaurier des Jahres 2017“ durch den Naturschutzbund Deutschland (NABU) reagiert.

22.12. Niedersächsische Gebührenregelung für amtliche Futtermittelkontrollen rechtswidrig

Der 13. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts in Lüneburg hat in vier Berufungsverfahren entschieden, dass die jetzige Form der Erhebung von Gebühren für amtliche Kontrollen in der Futtermittelüberwachung in Niedersachsen rechtswidrig ist.

21.12. Deutsche Ernährungsindustrie aktuell mit guten Exporterwartungen

Das Exportklima hat sich aus Sicht der deutschen Lebensmittelhersteller im vierten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahr spürbar verbessert.

15.12. Niedersachsen erlaubt im Notfall Gülleausbringung auch in der Sperrfrist

In Niedersachsen dürfen Tierhalter im akuten Notfall die Gülle auch in der derzeit geltenden Sperrfrist ausbringen.

15.12. Landwirtschaftliche Einkommen in Frankreich gestiegen

In Frankreich sind die landwirtschaftlichen Einkommen in diesem Jahr deutlich gestiegen.

14.12. Kabinett beschließt Stoffstrombilanzverordnung

Für die Durchführung der ab 1. Januar 2018 vor allem für größere viehhaltende Betriebe vorgeschriebenen Bilanzierung ihrer Nährstoffströme werden einheitliche Vorgaben gelten.

14.12. Fischer können sich auf überwiegend höhere Fangquoten einstellen

Die Fischer der Europäischen Union können sich im Atlantik sowie in der Nordsee auf insgesamt höhere Fangquoten im Jahr 2018 einstellen.

12.12. DeLaval holt den Titel im DLG Imagebarometer 2017

(BFL). Zum wiederholten Mal erreichte das BFL-Mitglied DeLaval bei dem von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) durchgeführten Imagebarometer in der Kategorie Tierhaltungstechnik den ersten Platz.

12.12. Kosten von Herdenschutzmaßnahmen in der Schafhaltung

(KTBL). Die Verbreitung des Wolfes in Deutschland nimmt zu, sodass vor allem Schafhalter ihre Herden mit Präventivmaßnahmen schützen müssen. Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V.

12.12. Instrumente zum Preisrisikomanagement im Milchsektor immer wichtiger

Mit der fortschreitenden Liberalisierung des EU-Milchmarktes entfalten die Preisschwankungen des Weltmarktes auch in Deutschland voll ihre Wirkung.

11.12. Geflügelgrippe in niederländischem Entenmastbetrieb festgestellt

In einem Entenmastbetrieb im niederländischen Biddinghuizen ist heute die Geflügelgrippe diagnostiziert worden.

06.12. Landwirtschaftliche Einkommen 2016/17 deutlich erholt

Die wirtschaftliche Erholung der landwirtschaftlichen Betriebe setzt sich fort.

05.12. Staatliches Tierwohllabel kommt in Dänemark gut an

Das in diesem Jahr in Dänemark eingeführte staatliche Tierwohlsiegel kommt bei den Verbrauchern offenbar gut an.

05.12. Agravis verteidigt Spitzenplatz beim Imagebarometer der DLG

Beim Imagebarometer 2017 der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat die Agravis Raiffeisen AG in der Kategorie „Handel und Dienstleister“ erneut den ersten Platz belegt.

04.12. Rukwied fordert zumindest „ähnliche Bedingungen“ für alle EU-Landwirte

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, hat auch in seiner Funktion als Präsident des EU-Ausschusses der Bauernverbände (COPA) nochmals vor einer Renationalisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gewarnt.

04.12. EuGH-Generalanwalt: Schächten nur in zugelassenen Schlachthöfen erlaubt

Rituelle Schlachtungen von Tieren dürfen nur in dafür zugelassenen Betrieben erfolgen.

01.12. WLV für stärkere Förderung kleiner und mittlerer Betriebe

Für eine stärkere Degression der Direktzahlungen spricht sich der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) aus.

29.11. Bioland: Totalherbizide sind aus Artenschutzgründen zu verbieten

Der Anbauverband Bioland hat als Antwort auf die Wiederzulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat von der zukünftigen Bundesregierung deutliche Verbesserungen hinsichtlich der Biodiversität in den Agrarlandschaften gefordert.

27.11. Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus

Mit den ersten Nachweisen der Afrikanischen Schweinpest (ASP) bei Wildschweinen in der polnischen Region Legionowski bei Warschau ist die Tierseuche wieder ein Stück näher an Deutschland herangerückt.

24.11. Wirtschaftliche Lage der Landwirtschaftsbetriebe bleibt angespannt

Die Gewinne der landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetriebe in Deutschland sind im Wirtschaftsjahr 2016/17 - ausgehend von einem sehr niedrigen Vorjahresniveau - im Schnitt aller Höfe und Regionen zwar zwischen 8 % und 62 % gestiegen, ihre Lage bleibt aber angespannt.

24.11. Grüne fordern realistische Bewertung der Stickstoffeinträge

Gegen die vorgesehene Wahlmöglichkeit bei der Bewertung der Stoffstrombilanz hat sich jetzt auch der agrarpolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, Friedrich Ostendorff, ausgesprochen.

23.11. Röring fordert Stopp von Schlachttiertransporten in Drittländer

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) fordert ein Ende des Lebendtransports von Schlachttieren aus der Europäischen Union in die Türkei und den Nahen Osten. Der Verband reagiert damit auf die gestrige Ausstrahlung einer ZDF-Reportage zu Tiertransporten. Die dort gezeigten Bilder bezeichnete WLV-Präsident Johannes Röring als „verstörend“.

22.11. Bruns warnt vor Zweiklassengesellschaft bei der Digitalisierung

Vor einer „Zweiklassengesellschaft“ in Deutschland im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung hat der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes der gemeinnützigen Landgesellschaften (BLG), Volker Bruns, gewarnt.

21.11. Agritechnica bleibt Besuchermagnet

Die Agritechnica hat auch in diesem Jahr wieder ihre führende Rolle als weltweit wichtigster Branchentreffpunkt der Landwirtschaft und der Landtechnik bestätigt.

20.11. Immer mehr „pseudowissenschaftliche Argumentationen“ bei Ernährungsfragen

Eine Zunahme der „pseudowissenschaftlichen Argumentationen“ bei Ernährungsfragen beklagt der Präsident des Max-Rubner-Institus (MRI), Prof. Pablo Steinberg.

20.11. Jäger mit Wolfsbeschlüssen der Umweltminister überwiegend zufrieden

Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat die Forderung der Umweltministerkonferenz (UMK) nach einer jährlichen Beurteilung des Erhaltungszustandes des Wolfes begrüßt.

Mein Wetter

1 / 3
4 / 10
0 / 7
0 / 5
2 / 8
2 / 6
3 / 8

Newsletter


Infos Abmelden

Frage der WocheArchiv

Beabsichtigen Sie die Grüne Woche in Berlin zu besuchen?


Antworten: 640   

Kommentieren

Top-Video

   

Agrar-Info

Geno Nr.
Kundennr.
Passwort