Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Mit individuellem Melkkonzept fit für die Zukunft

Nach 2 Jahren Erfahrung mit dem MIone zieht Bernd Jungermann eine beeindruckende Leistungsbilanz. Zur Steigerung der Melkeffizienz hat er seinen Betrieb und das Melken seiner Hochleistungsherde mit 60 Tieren auf das automatische Melken mit dem MIone umgestellt. Seitdem überzeugt der Melkroboter mit einer gemolkenen Milchmenge von 2.300–2.400 l Milch/Tag, einer Auslastung von 90 % und einer verbesserten Tier- und Eutergesundheit. Dank neuen Software-Updates profitiert Jungermann vom Optimierungspotenzial der bewährten Technologie. Ergänzt wird der MIone durch das bedarfsgerechte Stallkonzept, die individuelle Fütterung und den erstklassigen Service durch das GEA Fachzentrum in der Nähe. Machen Sie sich selbst ein Bild von der neuen Melkstrategie. Den Erfahrungsbericht sehen Sie hier im Video! www.gea.com

Mein Wetter

1 / 3
4 / 10
0 / 7
0 / 5
2 / 8
2 / 6
3 / 8

Newsletter


Infos Abmelden

Frage der WocheArchiv

Beabsichtigen Sie die Grüne Woche in Berlin zu besuchen?


Antworten: 640   

Kommentieren

Top-Video

   

Agrar-Info

Geno Nr.
Kundennr.
Passwort