Historie

 

Der Raiffeisenverband Westfalen-Lippe e.V. (RVWL) mit Sitz in Münster wurde im Januar 2014 von Waren- und Viehverkaufsgenossenschaften in Westfalen-Lippe als Berufsverband gegründet. Wesentlicher Schwerpunkt war zunächst das Thema Weiterbildung von Ehrenamt und Hauptamt.

 

Die Mitgliederversammlung des RVWL hat im Dezember 2015 beschlossen den Verband in der Weise weiterzuentwickeln, dass den Mitgliedern ein vollständiges Dienstleistungsangebot in der Beratung, Betreuung und Prüfung angeboten wird.

 

In 2016 wurden erste Dienstleistungen mit eigenem Personal erbracht. Die notwendigen Voraussetzungen zur Durchführung der Prüfung nach § 53 GenG wurden geschaffen. Vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk wurde im Sommer 2016 das Prüfungsrecht verliehen. Weiterhin wurde der RVWL Mitglied im Deutschen Raiffeisenverband (DRV).

 

Anfang 2017 wurden die ersten Prüfungen nach § 53 GenG durchgeführt.

 

Der RVWL entwickelt sich damit zu einem mitgliederorientierten spezialisierten Dienstleister für Waren- und Viehgenossenschaften sowie Genossenschaften im ländlichen Raum.

© 2017 Raiffeisenverband Westfalen-Lippe e.V. - Kontakt: info@rvwl-ms.de