Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Sind Sie für einen "Tierwohlcent"? (24.06.2020, 1780 Antworten)

Ja, finde ich gut (26%)
Nein, bringt nichts (66%)
Weiß nicht (9%)

CAPTCHA
Am 27.06.2020 schrieb Anonym:
Nur wenn er auch da ankommt wo er hin gehört

Am 25.06.2020 schrieb Horst Kümpel Rhönblick/ OT Haselbach:
Alles für die "Katz" solange es möglich ist, Lebensmittel zu Discountpreisen zu verramschen. Unsere Nahrungsmittel sollten uns "heilig" sein, diese allwöchentlich mit Aktionsangeboten zu verramschen ist einfach krank und unanständig. Lebensmittelskandale werden dadurch förmlich herbei beschworen. Die Landwirte werden dadurch förmlich gezwungen gegen die Natur zu arbeiten, wenn sie überleben wollen. Unsere Gesellschaft brauch eine Hungersnot, damit Lebensmittel wieder ihren hohen Stellenwert bekommen den sie verdienen.

Am 24.06.2020 schrieb Anonym:
Wer bekommt das Geld denn bestimmt nicht der Landwirt


xs

sm

md

lg

xl