Zur Darstellung der Videos werden Cookies von Youtube gesetzt OK Mehr erfahren

Von Experten für Profis - Wie kommt der Zucker in die Rübe?

Wusstet ihr schon, dass eine Zuckerrübe einen Platzbedarf von einem DIN-A 3 Blatt hat und aus einer Zuckerrübe 150 g Zucker gewonnen werden können? Nein, dann bleibt dran und schaut, wie das geht.

Jörg ist heute für euch im Weserbergland unterwegs. Dabei schaut er sich noch schnell vor der Ernte an, wie der Zucker in die Rübe kommt und was man außer Zucker noch so aus einer Zuckerrübe machen kann. Ganz wichtig, die Zuckerrübe wird zu 100 % verwertet. Zuckerrübenanbau ist deshalb sehr nachhaltig. Ab dem ersten Keimblatt bilden sich Kambiumringe, die den Zucker in der Rübe speichern. Blattverluste führen zu einer verminderten Zuckereinlagerung in die Rübe. Schaut selbst, was man noch wissen sollte...

xs

sm

md

lg

xl