Lehrer

6.957 Bewertungen

Schuljahr 6.957 Bewertungen

Ihre Bewertung

Vati, du hast richtig Glück gehabt." - "Warum denn das?" - "Du brauchst mir für das nächste Schuljahr keinen neuen Schulbücher zu kaufen."

Ihre Bewertung

9.855 Bewertungen

Hitze und Kälte 9.855 Bewertungen

Ihre Bewertung

Der Lehrer: "Hitze dehnt aus, Kälte zieht zusammen. Wer weiß ein Beispiel?" Der Schüler: "Ich! Die Ferien im Sommer dauern sechs Wochen, die im Winter nur zwei!"

Ihre Bewertung

6.890 Bewertungen

Rechnen 6.890 Bewertungen

Ihre Bewertung

Der Lehrer schimpft mit Fritzchen: "Hör mal! Ich verstehe nicht, daß du bei den Rechenaufgaben immer zuviel herausbekommst! - Hilft dir dein Vater denn nicht?" - "Doch, er hilft mir." "So, was ist er denn von Beruf?" - "Kellner."

Ihre Bewertung

5.730 Bewertungen

Prüfungsfrage 5.730 Bewertungen

Ihre Bewertung

Prüfungsfrage: "Wie zerstreut man eine Menschenmenge?" wird ein Polizist bei der Abschlussprüfung gefragt. - "Ich nehme meine Mütze ab und gehe absammeln", ist die Antwort.

Ihre Bewertung

5.669 Bewertungen

Wärme 5.669 Bewertungen

Ihre Bewertung

"Nenne mir ein Beispiel aus der Natur, dass die Wärme die Dinge ausdehnt und dir Kälte sie zusammenzieht", fordert der Lehrer den kleinen Heinz auf. "Im Sommer sind die Tage viel länger - im Winter viel kürzer!"

Ihre Bewertung

Weitere Witze nach Rubriken:

Top-Witze:

Name
Kategorie
Sterne
Bewertungen
Kategorie:
Sonst
13.453 Bewertungen
Eine alte Dame trinkt zum ersten Mal Whisky. Sie überlegt eine Weile und meint dann: "Merkwürdig, das Zeug schmeckt genau so wie die Medizin die mein seliger Mann zwanzig Jahre lang einnehmen musste."
Ihre Bewertung
Kategorie:
Tiere
27.580 Bewertungen
Warum trinken Mäuse keinen Alkohol? Weil sie Angst vor einem Kater haben.
Ihre Bewertung
Kategorie:
Jäger
19.642 Bewertungen
Zwei Jäger treffen sich. Erzählt der eine dem anderen: "Du, ich habe einen merkwürdigen Hund. Immer wenn ich daneben schieße, wirft er sich auf den Boden, streckt die Füße in die Höhe und lacht." "Und was macht er, wenn Du triffst?" "Keine Ahnung, ich habe ihn erst seit drei Jahren."
Ihre Bewertung
Kategorie:
Gericht
24.960 Bewertungen
Gerichtsverhandlung nach einem Autounfall. Der Anwalt des schuldigen Fahrers fragt den Kläger: "Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall meinem Mandanten gesagt haben, sie seien nicht verletzt?" "Natürlich habe ich das gesagt, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat: Also, ich reite mit meinem Pferd ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto angerast und wirft uns in den Graben. Das war vielleicht ein Durcheinander, das können sie sich nicht vorstellen. Ich lag auf dem Rücken, die Beine in die Luft - und mein braves altes Pferd auch. Da steigt der Fahrer aus, kommt auf uns zu und sieht, dass mein Pferd sich ein Bein gebrochen hat. Darauf zieht er wortlos eine Pistole und erschießt es. Danach sieht er mich an und fragt: "Sind sie auch verletzt?" Nun frage ich Sie, Herr Rechtsanwalt, was hätten sie geantwortet?"
Ihre Bewertung
Kategorie:
Tiere
35.522 Bewertungen
Kommt ein Fuchs um 6 Uhr morgens in den Hühnerstall und ruft: "Nun aber raus aus den Federn!"
Ihre Bewertung

Das könnte Sie auch interessieren

DLG-Feldtage
Veranstalter, Besucher und Aussteller zufrieden
20.06.2022 — Die Feldtage der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) sind bei Ausstellern und Besuchern gut angekommen. Auch die DLG wertete die gestern beendete Veranstaltung als Erfolg. "Aussteller und Besucher zeigten sich mit dem Besuch der DLG-Feldtage höchst zufrieden", bilanzierte DLG-Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Grandke heute. Nach seinen Worten haben sich die Feldtage "so vielfältig wie selten zuvor" gezeigt.
Wechsel bei der DLG
Hövelmann und von Czettritz folgen auf Hauptgeschäftsführer Grandke
03.06.2022 — Bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) kommt es in der Geschäftsführung überraschend zum Wechsel. Der langjährige Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Grandke verlässt die DLG auf eigenen Wunsch zum 30. September. Zur Nachfolge sollen auf der Gesamtausschusssitzung am 5. September Dr. Lothar Hövelmann und Freya von Czettritz als neues hauptamtliches Führungsduo vorgeschlagen werden
Ernährungskrise
Von der Leyen wirft Russland Erpressung vor
25.05.2022 — Mit deutlichen Worten hat die Präsidentin der Europäischen Kommission, Dr. Ursula von der Leyen, Russland im Hinblick auf die sich zuspitzende globale Ernährungskrise "Erpressung" der Weltgemeinschaft vorgeworfen. Wie die frühere Bundesverteidigungsministerin in ihrer gestrigen Rede auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos feststellte, nutzt Russland "Hunger und Getreide, um Macht auszuüben".

xs

sm

md

lg

xl