Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Butter

EU-Butterproduktion überdurchschnittlich gesteigert

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Die Produktion von Milcherzeugnissen in der EU hat sich in den ersten neun Monaten von 2018 unterschiedlich entwickelt. Das zusätzliche Rohstoffaufkommen wurde vorrangig in die Produktion von Butter, Käse und Milchfrischprodukten gelenkt. Kondensmilch, Milchpulver sowie Konsummilch und Sahneerzeugnisse wurden in geringerem Umfang hergestellt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
Die EU-Produktion von Butter wurde nach Angaben der Kommission von Januar bis September gegenüber 2017 um 1,6 % gesteigert und erreichte damit gut 1,6 Mio. t. In die Käsereien wurde von Januar bis September 2018 in der EU ebenfalls mehr Rohstoff gelenkt als im Jahr zuvor. Dadurch nahm die Käseproduktion in der Gemeinschaft nach Daten der EU-Kommission leicht um 0,4 % auf knapp 7,0 Mio. t zu.
Copyright: AMI
Nach Auswertungen der EU-Kommission ging die Herstellung bei Magermilchpulver im Betrachtungszeitraum um 1,5 % und bei Vollmilchpulver um 2,3 % zurück. Auch Trinkmilch wurde von Januar bis September in der EU in geringerem Umfang hergestellt. Mit gut 22,0 Mio. t wurde die Vorjahresmenge um 2,1 % unterschritten.(AMI) (28.11.2018)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Agrarhandel
EU exportiert mehr Milchprodukte
18.08.2019 — Die Ausfuhren von Milcherzeugnissen aus der Europäischen Union sind im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum meist gestiegen.
Mehrwertsteuerpauschalierung
Geltende Regelung laut Bundesfinanzministerium mit EU-Recht vereinbar
12.08.2019 — Das Bundesfinanzministerium hält die aktuelle Regelung zur Mehrwertsteuerpauschalierung für Landwirte mit dem bestehenden EU-Recht für vereinbar.
Afrikanische Schweinepest
FAO warnt vor Seuchenzug in Asien
11.08.2019 — Vor einem Jahr ist erstmals die Afrikanische Schweinepest (ASP) in einem chinesischen Nutzschweinebestand nachgewiesen worden; seitdem hat sich die hochansteckende Tierseuche in fünf weitere Länder der Region verbreitet.
Ackermanager
Das ABC des Pflanzenbaus
Verschaffen Sie sich für alle Kulturen einen Überblick – von EC-Stadien über alle wichtigen Anbaubereiche wie Saatgut, Düngemittel und Pflanzenschutz. Ungefähr die Hälfte der Fläche der Bundesrepublik Deutschland wird für die Landwirtschaft genutzt. Der Ackerbau macht davon etwa 70 % aus. Für eine wettbewerbsfähige Produktion von pflanzlichen Erzeugnissen sind hohe und sichere Erträge notwendig, die nur erzielt werden können, wenn die Regeln der guten fachlichen Praxis eingehalten werden.
Molkereikonzerne
Zwei deutsche Unternehmen weiterhin unter den globalen Top 20
10.08.2019 — Eines der beiden deutschen Unternehmen unter den 20 weltweit größten Molkereikonzernen hat seine Position nicht halten können. Das zeigt das aktuelle Ranking der Rabobank für das Jahr 2018, in dem dieselben Konzerne zu finden sind wie im Jahr zuvor.

xs

sm

md

lg

xl