Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Der neue AMI Markt Report - Fakten und Trends 2019

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
05.12.2018 (AMI) - Dürreschäden in vielen Regionen Deutschlands und hohe Futterkosten haben 2018 deutliche Spuren auf den Agrar- und Rohstoffmärkten hinterlassen. Neben den enttäuschenden Ernteergebnissen sind die niedrigen Schweine- und Rinderpreise sowie gestiegene Energie-, Dünge- und Futtermittelpreise Ursache für die schwierige wirtschaftliche Lage in den landwirtschaftlichen Betrieben.
Bei der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft ist dazu jetzt der Markt Report – Fakten und Trends 2019 erschienen. Das Jahrbuch liefert auf mehr als 180 Seiten eine zuverlässige Bewertung der nationalen und internationalen Agrar- und Rohstoffmärkte. Die wichtigsten Entwicklungen 2018 werden von den AMI-Marktexperten analysiert und kommentiert. Ein Ausblick auf 2019 sowie eine Marktprognose vervollständigen die fundamentalen Daten und Kennzahlen.
Damit liefert das Jahrbuch eine wichtige Entscheidungsgrundlage für das gesamte Agribusiness zu allen wichtigen Themenbereichen, angefangen vom privaten Konsum über den Handel mit Agrar- und Ernährungsgütern bis hin zur Marktversorgung und der Preisentwicklung im nationalen und internationalen Geschäft.
Bilanziert werden unter anderem die Märkte zu Rindern und Schweinen, Milch und Milchprodukten, Getreide und Ölsaaten sowie Obst und Gemüse. Darüber hinaus beschrieben wird die aktuelle Marktentwicklung zu Eier und Geflügel, Kartoffeln und Zucker. Die Themen Öko-Landbau, Bioenergie, Zierpflanzen sowie Agrarwirtschaft vervollständigen die insgesamt 19 Kapitel des Jahrbuches.
Der AMI Markt Report – Fakten und Trends 2019 ist ab dem 17. Dezember 2018 lieferbar. Die Buchausgabe im A5-Format hat 196 Seiten und kostet 249,10 EUR zzgl. 7 % MwSt. und Versand.
Mit dem „eBook plus“ als pdf-Dokument werden zusätzlich alle Kennzahlen zu Deutschland von 2014 bis 2018 als Excel-Tabellen bereitgestellt. Die digitale Ausgabe steht ab sofort zum Download zum Preis von 394,80 EUR zzgl. 19 % MwSt. zur Verfügung.
Beide Versionen können ab sofort im AMI Shop online. bestellt werden.
(03.12.2018)

Das könnte Sie auch interessieren

Digitalisierung
Genossenschaften offen für Digitalisierung
Die Anpassungsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit des genossenschaftlichen Geschäftsmodells hat der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Franz-Josef Holzenkamp, hervorgehoben.
Futtermittel
Stabilisierung am Futtermittelmarkt
Die Nachfrage nach Magermilchpulver in Futtermittelqualität hat sich auf niedrigem Niveau belebt. Trotz umfangreicher Verkäufe von Ware aus den Interventionsbeständen der EU konnten sich die Preise für frische Ware zuletzt befestigen.
Basteltipp
niedliche Fliegenpilze
Die Walnuss wird als Königin der Nüsse bezeichnet. Sie ist aber nicht nur gesund und lecker, ihre Schalen eignen sich auch sehr gut zum basteln. Wir haben daraus niedliche Fliegenpilze gemacht, die Sie ganz einfach nachbasteln können. Fast alles, was Sie dazu brauchen, finden Sie in der Natur.
Pflanzenschutz-Manager
Alle Pflanzenschutzmittel in einer Datenbank
In unserer Datenbank finden Sie geeignete Pflanzenschutzmittel. Filtern Sie direkt den Hersteller oder Wirkstoff Ihrer Wahl oder grenzen Sie die Suche über Kulturen und Schaderreger bzw. Krankheiten ein. Sie können sich schnell und umfassend über die Zulassungen von Pflanzenschutzmitteln und die Anwendungen in den verschiedenen Kulturen informieren und gezielt nach Wirkstoffen von Pflanzenschutzmitteln suchen. Bei uns finden Sie alle Ablaufdaten und Aufbrauchfristen von aktuellen und alten Mitteln.
Jetzt mitmachen
Weihnachtliche Deko-Ideen
Figuren für Kinder eignen sich nicht immer nur zum Spielen für den Nachwuchs, es gibt viele tolle Ideen, diese auch als Deko einzusetzen.

xs

sm

md

lg

xl