Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Maissilage

Maissilage 2018: Ein extremes Jahr

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Dr. Jürgen Weiß, Kassel, befasst sich im aktuellen Beitrag mit der Auswertung der diesjährigen Maissilagequalität. Die Witterungsverhältnisse waren in diesem Jahr von extremer Hitze und regional großer Trockenheit geprägt, was sich auch auf den Silomais auswirkte. Die Skale reicht von normaler Kolbenausbildung bis zu kolbenarmen bzw. kolbenlosen Pflanzen. Um einen ersten Überblick über die Silagequalität zu erhalten, wurden die Proben nach dem Stärkegehalt sortiert und von Dr. Jürgen Weiß und acht weiteren Kolleginnen und Kollegen ausgewertet.
Den Fachartikel zu diesem Thema finden Sie unter http://www.proteinmarkt.de (04.12.2018)

xs

sm

md

lg

xl