Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Jetzt mitmachen

Weihnachtliche Deko-Ideen

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Figuren für Kinder eignen sich nicht immer nur zum Spielen für den Nachwuchs, es gibt viele tolle Ideen, diese auch als Deko einzusetzen.

Von der Firma Schleich erhalten Sie nahezu alle Tiere dieser Welt in Ihrem Raiffeisen-Markt.
Den Raiffeisen-Markt in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Standortfinder unter:
https://www.raiffeisen.com/standorte
Verwenden Sie auch Schleich-Figuren oder ähnliches zum Dekorieren?

Senden Sie uns ein Foto davon, die besten Deko-Ideen veröffentlichen wir auf unserer Seite.
Bitte senden Sie Ihr Foto an info@raiffeisen.com (13.09.2018)

Das könnte Sie auch interessieren

Gärtnern
Mistbeet: Das Frühbeet mit Fußbodenheizung
Sehnsüchtig erwarten Gartenfreunde die erste Aussaat nach den Wintermonaten. Eine gute Alternative zum Gewächshaus bieten Mistbeete. Hier lassen sich Gemüse-Pflänzchen und Blumen schon im Februar oder März direkt aussäen.
Basteltipp
niedliche Fliegenpilze
Die Walnuss wird als Königin der Nüsse bezeichnet. Sie ist aber nicht nur gesund und lecker, ihre Schalen eignen sich auch sehr gut zum basteln. Wir haben daraus niedliche Fliegenpilze gemacht, die Sie ganz einfach nachbasteln können. Fast alles, was Sie dazu brauchen, finden Sie in der Natur.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Schwein
Das Schwein stammt vom Wildschwein ab. Schon vor 9000 Jahren züchteten die Menschen verschiedene Schweinearten.
Wetterwissen
Bauernregeln: Dezember
Aus vielen Bauernregeln kann man ableiten, wie das kommende Wetter und damit auch die Ernte und Erträge ausfallen werden. Die in Reimform gefassten Weisheiten wurden über viele Generationen weitergereicht und beruhen auf eine genaue Beobachtung der Natur und einen großen Erfahrungsschatz. Die Liste der Bauernregeln ist lang. Bei uns finden Sie die wichtigsten Regeln im Jahresverlauf. Lesen jetzt, welche Weisheiten für den Monat Dezember gelten.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Pferd
Das Pferd stammt vom Urpferd ab, es heißt Eohippus und lebte vor rund 60 Millionen Jahren. Eohippus hatte noch nicht viel mit unseren heutigen Pferden zutun. Er war etwa so groß wie ein Fuchs, lebte im Wald und ernährte sich von Blättern. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Tier weiter und passte sich immer wieder an die neuen Lebensbedingungen an.

xs

sm

md

lg

xl