Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Basteltipp

niedliche Fliegenpilze

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: Raiffeisen.com
Die Walnuss wird als Königin der Nüsse bezeichnet. Sie ist aber nicht nur gesund und lecker, ihre Schalen eignen sich auch sehr gut zum basteln. Wir haben daraus niedliche Fliegenpilze gemacht, die Sie ganz einfach nachbasteln können. Fast alles, was Sie dazu brauchen, finden Sie in der Natur.

Neben einer Baumscheibe (1-2 cm dick, Durchmesser etwa 8 cm) benötigen Sie etwas Moos, einen dünnen Ast oder Zweig (in unserem Beispiel Buche) und natürlich Walnüsse. Dazu rote und weiße Acryl- oder Abtönfarbe, einen Pinsel oder Wattestäbchen und eine Heißklebepistole.
Und so geht es:
Die Walnüsse vorsichtig knacken, sodass die Schale in zwei heile Hälften bricht. Anschließend die beiden Schalenhälften zuerst mit roter Farbe bemalen und trocknen lassen. Wenn die Farbe trocken ist, können die typischen weißen Pünktchen mit einem dünnen Pinsel oder einem Wattestäbchen aufgetragen werden. Die Zweige je nach Geschmack in ungefähr 4-5 cm lange Stücke schneiden und diese mit weißer Farbe bemalen. Ebenfalls trocknen lassen. Anschließend können mit der Heißklebepistole zunächst die Walnusshälften mit dem Zweig verklebt werden, danach werden die fertigen Fliegenpilze auf die Baumscheibe geklebt. Zum Schluss wird die Bastelei mit Moos dekoriert. (13.09.2018)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Garten
Auf den letzten Drücker: Gemüse im Juli und August Gemüse säen
26.07.2019 — Auch im Herbst und Winter liefert der eigene Garten frisches Gemüse. Die Aussaat dafür erfolgt in den späten Sommermonaten.
Helfer im Haushalt
Saugroboter: Nützliche Putzfee oder nicht zu gebrauchen?
22.07.2019 — Das bisschen Haushalt... besonders in Arbeitsspitzen wie zur Erntezeit macht sich dieser nun mal nicht von allein. Neue Technikspielereien wie ein Saugroboter bieten eine echte Alternative. Aber lohnt sich die Anschaffung wirklich?
Tipps und Tricks
Gefrierfach vereist: Daran kann es liegen
17.07.2019 — Eine Eisschicht um Kühlschläuche und an Wänden des Gefrierschrankes kostet nicht nur Platz, sondern erhöht zudem den Stromverbrauch, denn die Eisschicht hat eine isolierende Wirkung. Damit sich die Kälte von den Kühlschläuchen im Innenraum des Gefrierschrankes verteilen kann, wird mehr Energie benötigt
Rundumschutz
R+V-AgrarPolice
Im Schadenfall kann die wirtschaftliche Existenz des Betriebes und damit die Lebensgrundlage der Familie und der Mitarbeiter schnell gefährdet sein. Landwirtschaftliche Unternehmer sind kaum in der Lage, für diesen Fall ausreichend Rücklagen zu bilden. Die R+V-AgrarPolice bietet umfassenden betrieblichen Versicherungsschutz, den Sie individuell für Ihren Betrieb zusammenstellen können.en.
Eingemachtes
Gewürzgurken einmachen - leicht gemacht
17.07.2019 — Im Juli sind die ersten Gurken reif. Das Einmachen bedarf etwas Zeit, doch die Mühe macht sich im Geschmack bezahlt: Selbstgemachte Gewürzgurken schmecken besonders lecker. Statt fertigen Gewürzmischungen verfeinern Dill, Pimient und andere Gewürze die Gurken.

xs

sm

md

lg

xl