Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Jungrinderaufzucht: Einfluss der Gewichtszunahme auf die Leistung in der ersten Laktation

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge von der Fachhochschule Kiel befasst sich im aktuellen Beitrag mit dem Einfluss der Gewichtszunahme bei Jungrindern auf die Leistung in der ersten Laktation. Die regelmäßige Erfassung von Gewichtsdaten von Jungrindern verdeutlicht, welches Wachstumspotential diese Tiere haben. Dieses ist zu nutzen, gerade weil mit der Jungrinderaufzucht hohe Kosten verbunden sind, die oftmals aber in den Betrieben erheblich unterschätzt werden.
Den Fachartikel zu diesem Thema finden Sie unter http://www.proteinmarkt.de (02.01.2019)

Das könnte Sie auch interessieren

Brexit
Brexit: Milchindustrie warnt nach Unterhaus-Votum vor "enormen Schaden"
Nachdem der Ausstiegsvertrag, den die britische Premierministerin Theresa May mit der EU ausgehandelt hatte, gestern im Unterhaus mit klarer Merhheit abgelehnt worden ist, befürchtet der Milchindustrie-Verband (MIV), dass ein nun wahrscheinlicher gewordener "harter Brexit" der europäischen Milchwirtschaft "enormen Schaden" zufügen wird.
Viehbestand
Deutsche Schweine- und Rinderhaltung auf dem Rückzug
In Deutschland gibt es immer weniger Landwirte, die auf ihren Höfen Rinder oder Schweine halten. Wie aus der heute veröffentlichten Viehbestandserhebung des Statistischen Bundesamtes( Destatis) zum Stichtag 3. November hervorgeht, hat die Zahl der schweinehaltenden Betriebe binnen Jahresfrist um 4,6 % auf rund 22 400 abgenommen.
Bio-Milch
Bio-Milchpreise im Oktober weiter in der Aufwärtsbewegung
Im Oktober sind die Erzeugerpreise für ökologisch erzeugte Milch in Deutschland erneut gestiegen. Im Vergleich zu den Vormonaten hat sich der Anstieg zuletzt leicht verstärkt. Davon profitierten vor allem Milcherzeuger im Westen der Republik, im Osten blieben die Preise stabil.
Agrar-TV-Tipps
Online-Fernsehprogramm
Was läuft im TV? Allgemeine TV-Programme über Filme, Serien und Shows gibt es viele. Aber wenn Sie nie mehr eine spannende Sendung aus Ihrer Branche verpassen möchten, sollten Sie einen Blick in die Agrar-TV-Tipps werfen. Hier finden Sie alle Sendungen zur Landwirtschaft und zum Landleben.
Rohstoff-Index
Agrarrohstoff-Index im November unverändert
Der Agrarrohstoff-Index für die wichtigsten in Deutschland erzeugten Agrarrohstoffe lag im November 2018 in etwa auf dem Niveau des Vormonats. Deutliche Korrekturen nach unten gab es bei den Preisen für Schlachtrinder. Auch die Maispreise standen zuletzt unter Druck. Die Märkte für Schlachtschweine und Raps präsentierten sich hingegen stabil und bei den Erzeugerpreisen für Rohmilch überwogen steigende Tendenzen

xs

sm

md

lg

xl