Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Einlagerung von Düngemitteln, worauf kommt es an?

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: SKW
Vor dem Entladen ist bei jeder Lieferung die Qualität zu überprüfen. Als Lagerstätte sollten geschlossene Räume genutzt werden, um das Produkt vor Witterungseinflüssen zu schützen. Kommen die Granalien in Kontakt mit Feuchtigkeit, kann das zu ungewollten Verklumpungen führen.
Den kompletten Beitrag lesen Sie hier.


Weitere Informationen finden Sie unter http://www.duengerfuchs.de. (07.08.2019)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

xs

sm

md

lg

xl