Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Rumänien: Pachtzahlung in Naturalien - wo gibt es das denn noch?

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: SKW
In der letzten Woche hat Nicolai von #farmersroadtrip die Landwirtschaft in Rumänien unter die Lupe genommen. Dort hat er in Valcea Familie Elvis besucht. Innerhalb von sechs Jahren haben Sie ihren Ackerbaubetrieb von 16 auf 900 Hektar bewirtschaftete Fläche vergrößert. Die 900 Hektar sind von 3.000 Personen gepachtet, die 700 Kilogramm Weizen je Hektar nach der Ernte als Pacht bekommen.


Mehr dazu erfahren Sie hier. (04.09.2019)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Niedersachsen
Ministerien verteidigen Landesdüngeverordnung
31.10.2019 — Mehr als 100 Eingaben sind im Rahmen der Verbandsbeteiligung zur geplanten Ausweisung von nitrat- und phosphatsensiblen Gebieten - den sogenannten "roten Gebieten" - beim niedersächsischen Landwirtschaftsministerium eingegangen.
Düngeverordnung
Bundesregierung reicht Vorschläge ein
27.09.2019 — Die Bundesregierung hat ihre Vorschläge zur Verschärfung der Düngeverordnung heute wie vereinbart offiziell der Europäischen Kommission übermittelt. Zuvor hatten sich das Bundesumweltministerium und das Bundeslandwirtschaftsministerium auf zusätzliche Maßnahmen verständigt, die zum Teil über die Ende August bekannt gewordenen Pläne hinausgehen.
Umweltschutz
Niederlande diskutieren über Halbierung des Viehbestandes
12.09.2019 — Der niederländische Viehbestand sollte nach den Vorstellungen der linksliberalen Regierungspartei D66 um die Hälfte verringert werden. Wie der D66-Parlamentsabgeordnete Tjeerd de Groot vorgestern in Den Haag erklärte, könnten die Stickstoffemissionen durch die Abstockung der Hühnerherde um 50 Millionen Tiere und des Schweinebestandes
Messe
Vergünstigte Eintrittskarten zur Agritechnica 2019 in Hannover
Mit der Agritechnika in Hannover steht vom 10. - 16. November 2019 mal wieder die Weltleitmesse der Landtechnik vor der Tür. Mehr als 2.700 Aussteller präsentieren sich mit Ihren Neuheiten und Innovationen. Sichern Sie sich schon jetzt Ihr Ticket und profitieren dabei von deutlichen Rabatten.

xs

sm

md

lg

xl