Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Biodiesel

Auch Diesel kann BIO

Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 
Copyright: Agrarkids
Tim darf heute Nachmittag bei der Maisernte mitfahren. Seine Schularbeiten hat er deshalb im Düsentempo erledigt. Mike ist sein Fahrer. Er ist mit zwei weiteren Mitarbeitern für den Abtransport des Häckselgutes vom Feld zum Silo am Hof zuständig. Tim genießt die Zeit in vollen Zügen. Das ist seine Welt, wenn er im großen 270 PS-Bulldog mitfahren kann. Gerade haben sie vom Anhänger die nächste tonnenschwere Ladung abgekippt und sich wieder auf den Weg zum zehn Kilometer entfernten Feld aufgemacht. Da sagt Mike: "Oh, das wird nicht mehr reichen. Wir müssen erst noch tanken."


Gesagt, getan, nimmt er kurze Zeit später die Einfahrt zum Agrarhandel. "Komm mit, ich
zeig dir was!" sagt Mike zu Tim, als er aussteigt. Und schon hat Mike den Tankrüssel in den großen Tank des Schleppers versenkt. "Schau mal hier", sagt er und zeigt dabei auf die Zapfsäule. Tim bekommt große Augen: "Biodiesel? Was ist das denn?" "Dachte ichŽs mir doch", lacht Mike. Du kennst zwar alle Schleppermodelle – aber das nicht!" "Nein", sagt Tim kleinlaut, das musst du mir erklären!" Und das macht Mike, während die Tankuhr läuft. Dabei erfährt Tim, dass Biodiesel zu den Erneuerbaren Energien gehört, denn er wird hauptsächlich aus Raps gewonnen und ist somit ein nachwachsender Rohstoff.
Dieser Kraftstoff ist deshalb besonders umwelt- und klimafreundlich. Die Verwendung von Biodiesel vermeidet jedes Jahr mehrere Millionen Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2). Das findet Tim super, denn er weiß ja, dass der Schlepper trotzdem die volle Power bei seiner Arbeit bringt. "Weißt du denn auch, was der Biodiesel mit Futtermitteln zu tun hat?", fragt Mike, als der Tank endlich voll ist. "Sag schon", rollt Tim mit den Augen. "Eiweißreiche Futtermittel sind ein wichtiges Nebenprodukt der Herstellung von Biodiesel aus Raps. Und dadurch müssen weniger Futtermittel für das Vieh im Stall aus dem Ausland bezogen werden", klärt ihn Mike auf. Tim ist beeindruckt: "Dann sollte doch jeder Traktor Biodiesel tanken." Recht hat er - denn Biodiesel sorgt im Motor auch für eine hervorragende Schmierfähigkeit, verringert den Motorenverschleiß und erzeugt weniger Ruß. Alles in allem gibt es gute Argumente, Biodiesel im Straßenverkehr einzusetzen.
Übrigens...

Biodiesel ist auch wintertauglich. Von Natur aus ist er bis etwa minus 12°C verwendbar.
Durch Zusätze erhöht sich die Wintertauglichkeit auf minus 20°C.
Wusstest du...

dass Biodiesel auch aus dem Fett hergestellt werden kann, in dem vorher Pommes
frittiert wurden? So genannte abfallbasierte Rohstoffe (AltSpeisefette und tierische Fette)
sind mit knapp 17 Prozent der zweitwichtigste Rohstoff für Biodiesel.
(02.10.2020)
Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Kürbis
Ohne Kürbis kein Halloween
26.10.2020 — Mit etwa 800 Sorten gilt der Kürbis als Symbol für die Vielseitigkeit und Launenhaftigkeit der Natur. Kürbis ist das Gemüse mit den größten Früchten. Als Speisekürbis nutzt man den Hokkaido und den Butternut, zum Schnitzen nimmt man die großen Halloween-Kürbisse.
Kälber
Gestärkt ins Leben
14.10.2020 — Gerade erst geboren und schon durstig, so sind wir kleinen Kälber. Damit wir groß und stark werden und Leistung bringen können, ist eine sofortige Versorgung mit hochwertiger Kolostral- oder Biestmilch entscheidend. Der Landwirt muss uns in den ersten Lebenswochen intensiv betreuen und beobachten. Nach der Geburt sind wir auf die richtige Milch angewiesen.
Ernährung
Welternährung - die Uhr tickt
25.09.2020 — Wenn du auf dem Acker stehst und dich in der Landschaft umschaust, dann fällt es schwer, sich vorzustellen, wie groß die Aufgabe der Landwirtschaft ist. Die eigene Scholle Jahr für Jahr bewirtschaften, das fordert jeden Landwirt immer wieder heraus. Ausreichend und hochwertig zu produzieren für gesunde Nahrungsmittel; dabei immer die Umwelt schonen - das muss sein. Aber die Welt ist riesig! Die Bevölkerung auf unserem Heimatplaneten wächst ständig und schnell.
Agrar-TV-Tipps
Online-Fernsehprogramm
Was läuft im TV? Allgemeine TV-Programme über Filme, Serien und Shows gibt es viele. Aber wenn Sie nie mehr eine spannende Sendung aus Ihrer Branche verpassen möchten, sollten Sie einen Blick in die Agrar-TV-Tipps werfen. Hier finden Sie alle Sendungen zur Landwirtschaft und zum Landleben.
Traktor
Ein Kraxler am Berg
16.09.2020 — Wer im Erzgebirge lebt und arbeitet, der muss sich auf die Berge einstellen. Da ist das Laufen und das Fahrradfahren herrlich, wenn es runter geht, und anstrengend, wenn der nächste Hügel oder Anstieg wartet. Aber es ist hier im südlichen Sachsen besonders schön. Und das zu jeder Jahreszeit! Auch die Landwirtschaft arbeitet hier im Mittelgebirge unter diesen besonderen Bedingungen.

xs

sm

md

lg

xl