Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Bundeswettbewerb Ökologischer

Neue Runde steht bevor

Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 
Copyright: Kuhn
Das Bundeslandwirtschaftsministerium wird auch in diesem Jahr den Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau (BÖL) durchführen. "Mit unseren Bundeswettbewerb suchen wir Vorbilder, die den ökologischen Landbau besonders innovativ und vorbildlich voranbringen. Ich freue mich auf die Bewerbungen", erklärte Ressortchefin Julia Klöckner heute in Berlin.


Die Bewerbungsfrist beginnt laut Ministerium am 6. April und geht bis zum 30. Juni. Gesucht würden ungewöhnliche, innovative Betriebskonzepte, die sich in der Praxis bewährt hätten. Die Konzepte könnten den gesamten Betrieb umfassen oder besondere Lösungen für Teilbereiche beinhalten, etwa in der Tierhaltung, im Natur- und Ressourcenschutz oder im Energiemanagement.
Teilnahmeberechtigt sind den Ressortangaben zufolge alle Betriebe, die seit mindestens zwei Jahren nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau zertifiziert sind. Voraussetzung sei, dass der gesamte Betrieb ökologisch bewirtschaftet werde. Bewerbungen könnten auch im Verbund mit Verarbeitern oder Vermarktern erfolgen.
Die drei von einer unabhängigen Jury ausgewählten Gewinner des Wettbewerbes erhalten laut Ministerium ein Preisgeld von bis zu 7 500 Euro; insgesamt stehen 22 500 Euro Preisgeld bereit. Mit jedem Siegerbetrieb werde zudem ein Imagefilm gedreht, der für Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden könne. Darüber hinaus gebe es zur Aufzeichnung eine umfangreiche, kostenlose Pressebetreuung, die den Betrieben eine breite Medienpräsenz in Zeitungen, Fachmagazinen sowie in Funk und Fernsehen ermögliche. Weiterführende Informationen stehen auf der Internetseite des Wettbewerbs zur Verfügung. AgE (29.03.2021)
Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

EU-Aktionsplan für Ökolandbau
Nachfrage nach Ökolebensmitteln soll massiv angekurbelt werden
22.03.2021 — Die Europäische Kommission will offenbar die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln massiv ankurbeln. Wie aus dem AGRA-EUROPE vorliegenden Entwurf eines Aktionsplans für den ökologischen Landbau der Brüsseler Behörde hervorgeht, ist es zudem das Ziel, das Verbrauchervertrauen in Ökoprodukte und die Sicherstellung der Produktionsstandards zu stärken.
Biogasanlagen
Zügige Anschlussregelungen für die Güllevergärung gefordert
16.03.2021 — Die Bioenergiebranche hat an die Bundesregierung appelliert, noch in dieser Legislaturperiode eine Regelung zum Weiterbetrieb von Biogasanlagen einzuführen, die primär Gülle als Einsatzstoff nutzen und das Ende der ersten Vergütungsperiode nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erreicht haben.
Veterinärmedizin
Weniger Antibiotika von QS-Tierhaltern verbraucht
19.02.2021 — Die verabreichten Antibiotikamengen aller tierhaltenden Betriebe im System der QS Qualität und Sicherheit GmbH sind im vergangenen Jahr weiter gesunken. Wie die Bonner Qualitätswächter heute mitteilten, erfolgten dabei die größten Einsparungen bei den Schweinehaltern, deren Verwendung dieser Medikamente gegenüber 2019 um 9,3 t sank.
Versicherungen
Ertragsschadenversicherung (EVT)
Der Schutz vor finanziellen Einbußen bei größeren Tierbeständen. Fälle wie die Afrikanische Schweinepest machen deutlich: Seuchenprophylaxe auf dem eigenen Hof ist wichtig. Wie schnell sind Sie jedoch indirekt von einer Seuche betroffen und z. B. mit einem Vermarktungsverbot belegt! Dann übernimmt eine Ertragsschadenversicherung den finanziellen Ausfall.
Biolandwirtschaft
Neues Ernährungsbewusstsein durch Corona
18.02.2021 — Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sieht bei den Verbrauchern eine ganz neue Wertschätzung für Lebensmittel. Diese sei im vergangenen Jahr durch die Corona-Krise und die damit verbundene Notwendigkeit entstanden, verstärkt selbst zu kochen, sagte die Ministerin heute zur Eröffnung der BioFach, die pandemiebedingt online stattfindet.

xs

sm

md

lg

xl