Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Empfehlung der Woche

Neuigkeiten bei der Ackerwetter App!

Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 
Copyright: raiffeisen.com
In einem neuen Update haben wir die Ackerwetter App mit nützlichen Funktionen weiterentwickelt:


1. Neue Infektionsmodelle


Die Ackeralarme umfassen nun insgesamt 10 unterschiedliche Kulturen mit insgesamt über 30 Pflanzenkrankheiten.
Unter anderem monitoren wir nun auch Roggen, Triticale und Raps, sowie die ersten Sonderkulturen mit Wein und Apfel.
Um die Vorteile für die Nutzer eines Profiabos noch deutlicher zu machen, sind alle Infektionsmodelle und Ackeralarme nur noch in der Profiversion verfügbar.
2. Eigene Wetterstation
Sollten Sie eine eigene Raiffeisen Wetterstation erworben haben, können Sie nun als Dankeschön das Profiabo für ein Jahr kostenlos nutzen!
Dazu können Sie unter dem Reiter "Stationen" (unten in der grünen Leiste) oben rechts auf den orangen Stift tippen und direkt in der ersten Zeile die Seriennummer Ihrer Station eingeben. Anschließend werden Sie automatisch für das kostenlose Profiabo-Jahr freigeschaltet.
3. Wetternetz
An jeden Raiffeisen Standort in Deutschland befindet sich nun eine echte oder virtuell berechnete Wetterstation. Somit verdichtet sich das Stationsnetz auf fast 5.000 Stationen über ganz Deutschland verteilt. Die hohe Dichte an präzisen Wetterdaten tragen zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Prognose- und Infektionsmodelle bei.

Jetzt kostenlos im App Store die Ackerwetter App herunter laden! (28.04.2021)
Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 

xs

sm

md

lg

xl