Pflanzenschutzmittel: Largo

Zulassungsnummer:

00A853-00

Zulassungsanfang:

17.12.2021

Zulassungsende:

31.08.2023

Vertriebsfirmen:

Chrysal International BV

Wirkstoffe:

400g/kg Gibberellinsäure

Kultur(en)Schaderreger
Alpenveilchen, Zierkohl (§18)Erhaltung der Qualität, Beeinflussung der Blühperiode
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-007
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün bis Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün
Anwendungs­zeitpunktvor dem Transport
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
AufwandmengenZeitpunkt 1: 100 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Zierkohl: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Gewächshaus, Alpenveilchen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Alpenveilchen, Zierkohl (§18)Erhaltung der Qualität, Beeinflussung der Blühperiode
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-002
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktvor oder unmittelbar nach dem Pflanzen oder Topfen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
AufwandmengenZeitpunkt 1: 100 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Zierkohl: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Gewächshaus, Alpenveilchen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Chrysanthemum (§18)Förderung des Trieblängenwachstums
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-005
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktnach dem Umpflanzen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Chrysanthemum: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Pelargonium-ArtenErhaltung der Qualität
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/00-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün bis Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün
Anwendungs­zeitpunkt0 -7 Tage vor dem Transport
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 100 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH963-1: Die Anwendung von Wachstumsregulatoren kann in Abhängigkeit von Art und Sorte der Kulturpflanzen sowie von äußeren Rahmenbedingungen unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringen. Regionale Empfehlungen der Fachberatung und Sortenempfindlichkeiten beachten.
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Pelargonium zonale: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Pelargonium-Arten (§18)Erhaltung der Qualität
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktvor oder unmittelbar nach dem Pflanzen oder Topfen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengenspritzen 50 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Pelargonium-Arten: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Schnittblumen (§18)Erhaltung der Qualität
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-006
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichRäume
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktnach der Ernte
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikdem Wasser hinzugeben
Aufwandmengen 2 g
Wasser: 100 l Wasser
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenRäume, Schnittblumen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Spathiphyllum (§18)Erhaltung der Qualität, Blühinduktion
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-004
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Beginn der Entwicklung vegetativen Erntegutes bzw. vegetativer Vermehrungsorgane bis Beginn der Entwicklung vegetativen Erntegutes bzw. vegetativer Vermehrungsorgane
Anwendungs­zeitpunktab Beginn der Blüte
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 150 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Spathiphyllum: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Spathiphyllum (§18)Erhaltung der Qualität, Blühinduktion
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-009
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktvor oder unmittelbar nach dem Pflanzen oder Topfen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 150 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Spathiphyllum: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)

Kennzeichen:

EB001-2, EB001-2, SB001, SB005, SB010, SB111, SB166, SF245-02, SS206, WA603, NN1002, NN1001, NB6641

Abstandsauflagen:


Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2022.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

Pflanzenschutzmittel: Largo

Zulassungsnummer:00A853-00
Zulassungsanfang:17.12.2021
Zulassungsende:31.08.2023
Vertriebsfirmen:Chrysal International BV
Wirkstoffe:400g/kg Gibberellinsäure
Kennzeichen:EB001-2, EB001-2, SB001, SB005, SB010, SB111, SB166, SF245-02, SS206, WA603, NN1002, NN1001, NB6641
GHS-Angaben:EUH 401, P501
Abstandsauflagen:

Zulassung nach BVL - Kulturen und Schaderreger

Kultur(en)SchaderregerAufwandmenge(n)
Alpenveilchen, Zierkohl (§18)Erhaltung der Qualität, Beeinflussung der BlühperiodeZeitpunkt 1: 100 g/ha; Wasser: 1000 l/ha
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-007
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün bis Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün
Anwendungs­zeitpunktvor dem Transport
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
AufwandmengenZeitpunkt 1: 100 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Zierkohl: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Gewächshaus, Alpenveilchen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Alpenveilchen, Zierkohl (§18)Erhaltung der Qualität, Beeinflussung der BlühperiodeZeitpunkt 1: 100 g/ha; Wasser: 1000 l/ha
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-002
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktvor oder unmittelbar nach dem Pflanzen oder Topfen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
AufwandmengenZeitpunkt 1: 100 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Zierkohl: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Gewächshaus, Alpenveilchen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Chrysanthemum (§18)Förderung des Trieblängenwachstums
ähnliche Produkte
40 g/ha; Wasser: 1000 l/ha
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-005
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktnach dem Umpflanzen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Chrysanthemum: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Pelargonium-ArtenErhaltung der Qualität
ähnliche Produkte
100 g/ha; Wasser: 1000 l/ha
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/00-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün bis Holz- bzw. Triebwachstum abgeschlossen, Laub aber noch grün
Anwendungs­zeitpunkt0 -7 Tage vor dem Transport
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 100 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH963-1: Die Anwendung von Wachstumsregulatoren kann in Abhängigkeit von Art und Sorte der Kulturpflanzen sowie von äußeren Rahmenbedingungen unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringen. Regionale Empfehlungen der Fachberatung und Sortenempfindlichkeiten beachten.
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Pelargonium zonale: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Pelargonium-Arten (§18)Erhaltung der Qualität
ähnliche Produkte
spritzen 50 g/ha; Wasser: 1000 l/ha
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktvor oder unmittelbar nach dem Pflanzen oder Topfen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengenspritzen 50 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Pelargonium-Arten: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Schnittblumen (§18)Erhaltung der Qualität
ähnliche Produkte
2 g; Wasser: 100 l Wasser
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-006
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichRäume
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktnach der Ernte
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikdem Wasser hinzugeben
Aufwandmengen 2 g
Wasser: 100 l Wasser
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenRäume, Schnittblumen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Spathiphyllum (§18)Erhaltung der Qualität, Blühinduktion 150 g/ha; Wasser: 1000 l/ha
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-004
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Beginn der Entwicklung vegetativen Erntegutes bzw. vegetativer Vermehrungsorgane bis Beginn der Entwicklung vegetativen Erntegutes bzw. vegetativer Vermehrungsorgane
Anwendungs­zeitpunktab Beginn der Blüte
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 150 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Spathiphyllum: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Spathiphyllum (§18)Erhaltung der Qualität, Blühinduktion 150 g/ha; Wasser: 1000 l/ha
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A853-00/01-009
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet bis 4. Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl entfaltet
Anwendungs­zeitpunktvor oder unmittelbar nach dem Pflanzen oder Topfen
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 150 g/ha
Wasser: 1000 l/ha
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Spathiphyllum: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)

Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2022.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

xs

sm

md

lg

xl