SUMIMAX-CIRAL PACK 2 KG


Anwendungshinweis: (Spiess-Urania Chemicals)Nachauflaufherbizid gegen Ungräser und Unkräuter in Winterweichweizen,
Winterroggen, Triticale und Lein.
Anwendung
Wirkungsweise
Ciral ist ein wasserdispergierbares Granulat zur Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz*, Gemeinem
Windhalm* und einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern; ausgenommen Klettenlabkraut
in Winterweichweizen, Winterroggen und Triticale im Herbst sowie von Gemeinem
Windhalm*,
Einjährigem Rispengras und einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern;
ausgenommen
Klettenlabkraut in Winterweichweizen im Frühjahr im Nachauflaufverfahren.
Ciral ist zur Bekämpfung von einjährigen ein- und zweikeimblättrigen Unkräutern in Lein
(Öllein) genehmigt.
* = sensitive Biotypen
Ciral ist eine Kombination aus den Wirkstoffen Flupyrsulfuron Methyl und Metsulfuron Methyl. Die
beiden Wirkstoffe gehören zur Gruppe der Sulfonylharnstoffe, deren Wirkungsmechnismus
in
die Gruppe B der HRAC (Herbicide Resistence Action Committee)-Klassifizierung
eingestuft ist.
Beide Wirkstoffe wirken über Blatt und Boden und bekämpfen keimende und bereits aufgelaufene
Ungräser (Ackerfuchsschwanz und Windhalm) und wichtige Unkräuter. Der Absterbeprozess
kann sich über mehrere Wochen erstrecken. Während dieser Zeit sind die Ungräser/
-kräuter nicht mehr physiologisch aktiv und stellen somit keine Konkurrenz mehr für die
Kulturpflanze
dar.
Gebinde: , 3 Stück (EAN-Code) (EAN 4014108424244)

Komponenten in SUMIMAX-CIRAL PACK 2 KG:

CIRAL 500 G

SUMIMAX 300 G


Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2022.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

SUMIMAX-CIRAL PACK 2 KG


Anwendungshinweis: (Spiess-Urania Chemicals)Nachauflaufherbizid gegen Ungräser und Unkräuter in Winterweichweizen,
Winterroggen, Triticale und Lein.
Anwendung
Wirkungsweise
Ciral ist ein wasserdispergierbares Granulat zur Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz*, Gemeinem
Windhalm* und einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern; ausgenommen Klettenlabkraut
in Winterweichweizen, Winterroggen und Triticale im Herbst sowie von Gemeinem
Windhalm*,
Einjährigem Rispengras und einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern;
ausgenommen
Klettenlabkraut in Winterweichweizen im Frühjahr im Nachauflaufverfahren.
Ciral ist zur Bekämpfung von einjährigen ein- und zweikeimblättrigen Unkräutern in Lein
(Öllein) genehmigt.
* = sensitive Biotypen
Ciral ist eine Kombination aus den Wirkstoffen Flupyrsulfuron Methyl und Metsulfuron Methyl. Die
beiden Wirkstoffe gehören zur Gruppe der Sulfonylharnstoffe, deren Wirkungsmechnismus
in
die Gruppe B der HRAC (Herbicide Resistence Action Committee)-Klassifizierung
eingestuft ist.
Beide Wirkstoffe wirken über Blatt und Boden und bekämpfen keimende und bereits aufgelaufene
Ungräser (Ackerfuchsschwanz und Windhalm) und wichtige Unkräuter. Der Absterbeprozess
kann sich über mehrere Wochen erstrecken. Während dieser Zeit sind die Ungräser/
-kräuter nicht mehr physiologisch aktiv und stellen somit keine Konkurrenz mehr für die
Kulturpflanze
dar.
Gebinde: , 3 Stück (EAN-Code) (EAN 4014108424244)

Komponenten in SUMIMAX-CIRAL PACK 2 KG:

CIRAL 500 G

SUMIMAX 300 G


Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2022.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

xs

sm

md

lg

xl