Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

SPECTRUM PROFI-PACK 1X1 ST.


Anwendungshinweis: (BASF)Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Nachauflaufbehandlung.Wirkungsweise Die Kombination der Wirkstoffe DMTA-P (in Spectrum) und Bentazon und Terbuthyl azin (in Artett) ergibt ein sehr breites Wirkungsspektrum zur Bekämpfung von Unkrauthirsen und zweikeimblättrigen Samen unkräutern in Mais. DMTA-P ist ein Blatt- und Bodenherbizid mit einer lange anhaltenden Bodenwirkung, das von Wurzeln, Hypokotyl und Keimblättern von Un gräsern und Unkräutern aufgenommen wird. Die beste Wirkung wird deshalb bei kleinen, gerade auflaufenden Un gräsern und Unkräutern erzielt.Feuchter Boden zur oder nach der Anwendung fördert die Wirkung. Befinden sich die Ungräser und Unkräuter zum Zeitpunkt der Behandlung bereits im Laubblattstadium, ist eine Kombination mit blattaktiven Herbiziden wie Artett und Motivell erforderlich. Bentazon ist ein Kontaktherbizid mit ausschließlicher Blattaktivität gegen Unkräuter. Es ergänzt sich mit DMTA-P und Terbuthylazin hinsichtlich des Wirkungsspektrums und hat einen anderen Wirkmechanismus als diese. Bentazon erfasst auch Triazin-resistente Unkräuter und Unkräuter in fortgeschrittenen Entwicklungsstadien. Terbuthylazin wirkt sowohl über das Blatt als auch über den Boden vornehmlich gegen Unkräuter. Terbuthylazin bekämpft ein sehr breites Unkrautspektrum sowohl auflaufender, kleinerer und größerer Unkräuter.
Gebinde: , 3 Stück (EAN-Code) (EAN 4014348285025)

Komponenten in SPECTRUM PROFI-PACK 1X1 ST.:

Artett, 1x5L

SPECTRUM 1X5 LTR DE


Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2020.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

SPECTRUM PROFI-PACK 1X1 ST.


Anwendungshinweis: (BASF)Herbizid-Kombination zur Bekämpfung von Hirsen und zweikeimblättrigen Unkräutern in Mais zur Nachauflaufbehandlung.Wirkungsweise Die Kombination der Wirkstoffe DMTA-P (in Spectrum) und Bentazon und Terbuthyl azin (in Artett) ergibt ein sehr breites Wirkungsspektrum zur Bekämpfung von Unkrauthirsen und zweikeimblättrigen Samen unkräutern in Mais. DMTA-P ist ein Blatt- und Bodenherbizid mit einer lange anhaltenden Bodenwirkung, das von Wurzeln, Hypokotyl und Keimblättern von Un gräsern und Unkräutern aufgenommen wird. Die beste Wirkung wird deshalb bei kleinen, gerade auflaufenden Un gräsern und Unkräutern erzielt.Feuchter Boden zur oder nach der Anwendung fördert die Wirkung. Befinden sich die Ungräser und Unkräuter zum Zeitpunkt der Behandlung bereits im Laubblattstadium, ist eine Kombination mit blattaktiven Herbiziden wie Artett und Motivell erforderlich. Bentazon ist ein Kontaktherbizid mit ausschließlicher Blattaktivität gegen Unkräuter. Es ergänzt sich mit DMTA-P und Terbuthylazin hinsichtlich des Wirkungsspektrums und hat einen anderen Wirkmechanismus als diese. Bentazon erfasst auch Triazin-resistente Unkräuter und Unkräuter in fortgeschrittenen Entwicklungsstadien. Terbuthylazin wirkt sowohl über das Blatt als auch über den Boden vornehmlich gegen Unkräuter. Terbuthylazin bekämpft ein sehr breites Unkrautspektrum sowohl auflaufender, kleinerer und größerer Unkräuter.
Gebinde: , 3 Stück (EAN-Code) (EAN 4014348285025)

Komponenten in SPECTRUM PROFI-PACK 1X1 ST.:

Artett, 1x5L

SPECTRUM 1X5 LTR DE


Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2020.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

xs

sm

md

lg

xl