Seminar / Fortbildung

Mais und Grünland 2022 und Folgejahre

Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 
Copyright: Agravis
Ort:
Onlineseminar
Datum:
09.12.2021 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Perspektive Futterbau 2022 ff.
- Ausblick auf die Herausforderungen für Futterbau-Betriebe ab dem Jahr 2022.
- Mögliche Anpassungsstrategien bei erschwerten Rahmenbedingungen beispielweise durch die Witterung, politische Rahmenbedingungen und steigende Betriebsmittelkosten.

Jetzt unten über den Link anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben es satt!
Statt Großkundgebung Treckerdemo und Strohskulptur am Reichstag
25.01.2022 — Mit dem 4,5 m hohen Schriftzug "Agrarwende jetzt!" aus rund 50 t Stroh haben die etwa 60 Organisationen der Initiative "Wir haben es satt!" (WHES) am Samstag vor dem Bundestag ihrer Forderung nach einer grundlegenden Neuausrichtung der Agrarpolitik Ausdruck verliehen. "Es ist höchste Zeit, dass die Höfe und Menschen in diesem Land wieder zu den Gewinnern der Agrar- und Ernährungspolitik zählen", erklärte Bündnis-Sprecherin Saskia Richartz bei der Vorstellung der Aktion.
Transformation
Özdemir: Mit mir gibt es Planungs- und Investitionssicherheit
22.01.2022 — Verständnis für die Forderungen nach politischer Verlässlichkeit hat Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir geäußert. "Mit mir gibt es Planungs- und Investitionssicherheit", sagte der Grünen-Politiker beim gestrigen IGW-Talk. Özdemir nahm damit ein zentrales Anliegen der Landwirtschaft für die anstehende Transformation auf.
Landwirtschaftsministerium
Investitionsprogramm Landwirtschaft wird fortgesetzt
21.01.2022 — Das Bundeslandwirtschaftsministerium fördert weiterhin Investitionen in moderne Technologien für mehr Klima-, Natur- und Umweltschutz. Wie das Berliner Agrarressort heute mitteilte, wird das Investitionsprogramm Landwirtschaft fortgesetzt. Die Landwirtschaftliche Rentenbank werde in Kürze erneut Einladungen zur Antragstellung an die landwirtschaftlichen Unternehmen versenden.

xs

sm

md

lg

xl