Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Stickstoff-Effizienz der Ährengabe zu Winterweizen ist stark wetterabhängig

An den meisten Standorten herrscht Trockenheit, und in den nächsten Tagen sind nur regional Niederschläge zu erwarten. Das sind recht ungünstige Bedingungen für die Qualitätsgabe zu Winterweizen mit traditionellen Stickstoff-Düngern. Das Risiko, dass die ohnehin schlechte Stickstoff-Effizienz dieser Gabe nochmals leidet, ist daher recht groß.

Auf diese N-Gabe zu verzichten, würde möglicherweise Probleme bei der Qualität nach sich ziehen. Dies belegen unsere Versuchsergebnisse eindeutig. Da bereits etwa fünf Millimeter Niederschlag ausreichen, … Lesen Sie hier kostenfrei den kompletten Artikel.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.skwp.de und unter http://www.duengerfuchs.de. (15.05.2018)

« Vorige | Nächste »

Mein Wetter

9 / 13
6 / 15
3 / 12
5 / 12
5 / 14
5 / 14
7 / 14

Newsletter


abmelden

Frage der WocheArchiv

Sind ihre Getreidebestände trotz Dürre bereits aufgelaufen?


Antworten: 1519   

Kommentare: 6      Kommentieren

Top-Video