Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Kommissionsvorschläge zur Tierseuchenbekämpfung bis Mitte 2018

Bis etwa Mitte nächsten Jahres will die Europäische Kommission entschieden haben, welche Tierseuchen künftig noch auf EU-Ebene geregelt werden und welche Präventions- und Bekämpfungsmaßnahmen jeweils gelten sollen. Diesen Zeitplan skizzierte der stellvertretende Referatsleiter Tiergesundheit und Tierschutz in der Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit der EU-Kommission (SANTE), Dr. Alf-Eckbert Füssel, bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tierzüchter (ADT) vorige Woche in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel.
mehr…

Neue Land24 Inserate

Gebrauchte Landmaschinen und Traktoren Landjobs Wir-sind-raiffeisen Landflirt
Schlepper: 43 Jobs: 8 Jobs: 21 Jungs: 5
Mähdrescher: 3 Mädels:

Frage der Woche

Neu: Halten Sie den Freispruch bei Stalleinbruch für richtig?
Alt: Reichen die gesetzlichen Anforderungen aus, einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern?
Ergebnis:
(22,9%) Ja, ich denke schon.
(44,6%) Nein, viel zu lasch.
(32,4%) Weiß nicht.
Anzahl Teilnehmer: 885
Die Frage der Woche finden Sie unter: http://www.raiffeisen.com
Fun & Flirt Witzearchiv

Witz des Tages

Ein Bär, ein Löwe und ein Huhn streiten sich wer gefährlicher ist. Sagt der Bär: "Wenn ich im Wald brülle, fürchtet sich der ganze Wald". Der Löwe: "Wenn ich in der Savanne brülle, fürchtet sich die ganze Savanne." Darauf das Huhn: "Und wenn ich huste, fürchtet sich die ganze Welt..."
Witz benoten? - +

Maiserntebarometer

Mein Wetter

8 / 15
10 / 17
7 / 13
8 / 14
8 / 15
9 / 16
11 / 16

Newsletter


Infos Abmelden

Frage der WocheArchiv

Halten Sie den Freispruch bei Stalleinbruch für richtig?


Antworten: 1431   

Kommentare: 8      Kommentieren

Top-Video

   

Agrar-Info

Geno Nr.
Kundennr.
Passwort