Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Home

Deutsche Rindfleischimporte verringert

Während die Rindfleischimporte nach Deutschland im Jahr 2017 noch leichte zunahmen, gingen die Einfuhren im Zeitraum von Januar bis August 2018 zurück.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum wurden gut 4 % weniger Rindfleisch eingeführt. Die Rückgänge sind dabei auf kleinere Liefermengen aus dem europäischen Umland zurückzuführen, die Drittlandsimporte haben dagegen sogar leicht zugenommen.(AMI)


(05.11.2018)

« Vorige | Nächste »

Mein Wetter

5 / 10
3 / 11
0 / 9
5 / 11
3 / 11
4 / 10
4 / 11

Newsletter


abmelden

Frage der WocheArchiv

Nutzen Sie Angebote und kaufen z.B. das Maissaatgut schon in diesem Jahr?


Antworten: 533   

Kommentieren

Top-Video