Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Pflanzenbau

Rote Gebiete
Nordrhein-Westfalen bringt Binnendifferenzierung auf den Weg
26.03.2020 — Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Weichen für eine stärkere Binnendifferenzierung der Roten Gebiete gestellt. Ministerpräsident Armin Laschet und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser unterzeichneten gestern eine Verordnung zur Änderung der Landesdüngeverordnung.
Saisonarbeitskräfte
Einreiseverbot zunächst für zwei Monate
26.03.2020 — Der vom Bundesinnenministerium verhängte Einreisestopp für Saisonarbeitskräfte gilt nicht automatisch für die gesamte Vegetationsperiode. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner kündigte heute in Berlin eine regelmäßige Überprüfung der Maßnahme an; die erste werde in zwei Monaten erfolgen.
Corona-Krise
Gartenbaubetriebe brauchen staatliche Unterstützung
23.03.2020 — Der Gartenbau ist angesichts der Corona-Pandemie auf staatliche Hilfe angewiesen. "Die Krise ist jetzt schon so massiv, dass die Branche nicht ohne wirtschaftliche Unterstützung aus der Politik auskommen wird", erklärte der Präsident vom Zentralverband Gartenbau (ZVG), Jürgen Mertz, in Berlin.
Düngeverordnung
Bund lehnt Änderungsanträge der Länder ab
23.03.2020 — Die Bundesregierung lehnt die im Bundesratsverfahren gestellten Änderungsanträge der Länder zu Novelle der Düngeverordnung nahezu durchweg ab. Eine Ausnahme bildet lediglich ein gemeinsamer Antrag von Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz, die Aufzeichnungsfrist für Düngemaßnahmen von zwei Tagen auszweiten.
Corona-Krise
Pflanzenzüchter drängen auf reibungslosen Transport für Saat- und Pflanzgut
20.03.2020 — Mit Hinweis auf deren Schlüsselrolle für alle Stufen der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette hat der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter (BDP) Maßnahmen zur Sicherstellung der bundesweiten Versorgung mit Saat- und Pflanzgut gefordert.
Corona-Krise
Klöckner sichert Unterstützung für Land- und Ernährungsbranche zu
17.03.2020 — Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Bedeutung der Land- und Ernährungswirtschaft in der Corona-Krise betont und schnelle Lösungen zur Unterstützung des Warenverkehrs sowie der Sicherstellung der Produktion versprochen.
Dänemark
Regierung setzt für Versorgungssicherheit Umweltzonen aus
17.03.2020 — Um auch im weiteren Verlauf der Corona-Krise die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln zu gewährleisten, hat die dänische Regierung die Umweltzonen für LKW mit Lebensmitteln an Bord vorläufig ausgesetzt. Damit können nun auch ältere Transportfahrzeuge eingesetzt werden, um die Lebensmittelgeschäfte in den dänischen Großstädten zu beliefern.
Klimaschutz
Treibhausgasemissionen in Deutschland spürbar gesunken
17.03.2020 — In Deutschland sind die Treibhausgasemissionen im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Wie aus der vorläufigen Treibhausgas-Bilanz des Umweltbundesamtes (UBA) hervorgeht, wurden 2019 landesweit rund 805 Mio t Treibhausgase (THG) freigesetzt; das waren 6,3 % weniger als ein Jahr zuvor.
Hangflächen
Dauerhaft begrünte Gewässerrandstreifen werden Pflicht
12.03.2020 — Landwirtschaftliche Flächen mit einer Hangneigung von durchschnittlich mindestens 5 % müssen künftig einen 5 m breiten Gewässerrandstreifen mit ganzjährig begrünter Pflanzendecke aufweisen.
EU-Klimagesetz
Perspektiven für Ölsaaten- und Leguminosenanbau schaffen
11.03.2020 — Die Europäische Kommission sollte die Vorteile des Anbaus von Ölsaaten und Körnerleguminosen bei ihrem geplanten Klimagesetz berücksichtigen. Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) und der französische Öl- und Eiweißpflanzenverband (FOP) fordern, dass das für Ende März angekündigte Maßnahmenpaket zur Umsetzung des Green Deal entsprechende "Chancen und Perspektiven schafft".

xs

sm

md

lg

xl