Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Management

Ein Angebot der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Zukunftsvorsorge

BVR Video

Zukunftsvorsorge: Verständlich erklärt von den Volksbanken Raiffeisenbanken

Mit unserer einzigartigen genossenschaftlichen Beratung finden wir gemeinsam mit Ihnen eine Zukunftsvorsorge, die zu Ihnen passt. Erfahren Sie, wie Sie mit einer privaten Absicherung Ihre Rentenlücke schließen können.

Agrarhaushalt
Bundesagrarhaushalt vor erneuter Aufstockung
13.03.2019 — Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner geht für 2020 von einer weiteren Aufstockung des Haushaltes ihres Ressorts aus. Sie rechne mit einer nochmaligen Erhöhung auf 6,5 Mrd Euro, sagte die Ministerin heute gegenüber Journalisten in Berlin.
Vertragsverletzung
EU-Vertragsverletzungsverfahren: Nichts Neues zu Düngerecht und Mehrwertsteuer
08.03.2019 — Mit Blick auf mögliche oder bereits laufende agrarrelevante EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wird es in diesem Monat keine Entscheidungen der Europäischen Kommission geben.
Genossenschaften
Gesamtumsatz der Raiffeisengenossenschaften 2018 bei gut 62 Milliarden Euro
20.02.2019 — Die genossenschaftlich strukturierten Unternehmen in Deutschland konnten die Auswirkungen der Dürre im vergangenen Jahr offenbar besser abfedern als noch vor einigen Wochen angenommen. Aktuellen Schätzungen des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) zufolge lag der Gesamtumsatz der 2 024 genossenschaftlich ausgerichteten Unternehmen 2018 mit 62,1 Mrd Euro lediglich um 1,4 % unter dem Niveau des Vorjahres.
Junglandwirte
Junglandwirte verlangen mehr Förderung in der nächsten GAP
13.02.2019 — Mehr Unterstützung für den Generationenwechsel in der Landwirtschaft hat der Europäische Rat der Junglandwirte (CEJA) vom Europaparlament gefordert. Die Abgeordneten stünden in der Verantwortung, junge Menschen beim Einstieg in die Landwirtschaft zu fördern, erklärte CEJA-Präsident Jannes Maes heute in Brüssel.
Gundsteuerreform
Bauernverband besteht auf aufkommensneutraler Reform der Grundsteuer
11.02.2019 — Zurückhaltend wertet der Deutsche Bauernverband (DBV) die von Bund und Ländern erzielte Verständigung für eine Neuregelung der Grundsteuer. "Wir gehen davon aus, dass die Reform für die Landwirtschaft aufkommensneutral und ohne Mehrbelastungen umgesetzt wird", erklärte DBV-Generalsekretär Bernhard Krüsken

xs

sm

md

lg

xl