Landleben

Deutscher Raiffeisenverband
Holzenkamp als Präsident bestätigt
05.11.2021 — Franz-Josef Holzenkamp bleibt fünf weitere Jahre Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV). Der 61-jährige Niedersachse wurde heute von den Präsidiumsmitgliedern des Verbandes einstimmig in seinem Amt bestätigt, das er seit 2017 innehat. Dem DRV-Präsidium gehören die Spitzen der genossenschaftlichen Regionalverbände, Repräsentanten genossenschaftlicher Unternehmen aller Sparten und der Verbundunternehmen an.
Regierungsbildung
Verbände sehen in Sondierungsergebnissen Licht und Schatten
18.10.2021 — Zurückhaltend wird das Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP in der Agrarbranche aufgenommen. Entscheidend sei die weitere Konkretisierung in den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen, so der Tenor in den ersten Reaktionen. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, sieht in der Aussage, dass Bauern auskömmliche Einkommen erzielen müssten, ein wichtiges Signal.
Anuga
Klöckner: Essen ist politisch geworden
11.10.2021 — Nach Auffassung von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Ernährung eine immer größer werdende politische Dimension. In ihrer Eröffnungsrede auf der Allgemeinen Nahrungs- und Genussmittelausstellung (Anuga) am Samstag in Köln unterstrich die CDU-Politikerin, dass es hierzulande zwar keinen Nahrungsmangel gebe, Deutschland aber dennoch vor gewaltigen Herausforderungen stehe.
Erntedank
Verbände fordern Halbierung der Lebensmittelverschwendung
04.10.2021 — Eine Halbierung der Lebensmittelverschwendung in Deutschland haben der Deutsche Bauernverband (DBV), der Deutsche LandFrauenverband (dlv), der Evangelische Dienst auf dem Lande in der EKD (EDL) und die Katholische Landvolkbewegung Deutschlands (KLB) in einer gemeinsamen Erklärung zum diesjährigen Erntedankfest gefordert, das am Sonntag begangen wurde.
Zucker
Weißes Gold oder süße Gefahr?
23.09.2019 — Zucker gehört ganz selbstverständlich auf unseren Speiseplan. Durchschnittlich verbrauchen wir im Jahr über 30 kg Zucker. In den letzten 50 Jahren hat sich unser Zuckerverbrauch verdreifacht! In vielen Lebensmitteln ist Zucker enthalten, wo wir ihn gar nicht vermuten.
Maisernte
Der Stärkste von allen
16.09.2019 — Die Maisernte ist schon in vollem Gange. Auf den Feldern im ganzen Land wird tonnenweise Futter für Ställe und Biogasanlagen gehäckselt. So auch beim Lohnunternehmen Henke in Wagenfeld. Das liegt mitten in Niedersachsen in Norddeutschland. In dieser Region gibt es viele Schweine- und Hühnerställe, aber auch viele Biogasanlagen.
Hühnerstall auf Rädern
Ei, ei, ei - ein Stall auf Rädern
09.09.2019 — "Hmmm, lecker!", sagt Mia und schiebt den Löffel mit Frühstücksei in den Mund. "Das freut mich, dass dir die Eier schmecken. Die kommen nämlich aus einem ganz besonderen Stall - einem Mobilstall", sagt Großmutter und zeigt auf die benachbarte Wiese. Dort mittendrin steht ein spitzes Häuschen.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Schwein
12.09.2018 — Das Schwein stammt vom Wildschwein ab. Schon vor 9000 Jahren züchteten die Menschen verschiedene Schweinearten.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Pferd
12.09.2018 — Das Pferd stammt vom Urpferd ab, es heißt Eohippus und lebte vor rund 60 Millionen Jahren. Eohippus hatte noch nicht viel mit unseren heutigen Pferden zutun. Er war etwa so groß wie ein Fuchs, lebte im Wald und ernährte sich von Blättern. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Tier weiter und passte sich immer wieder an die neuen Lebensbedingungen an.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Schaf
12.09.2018 — Schafe werden vor allem für drei Nutzen gehalten: Wolle, Milch und Fleisch. Für die verschiedenen Nutzungen wurden verschiedene Schafsrassen gezüchtet.

xs

sm

md

lg

xl