Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Landleben

Grüne Woche
Forderungen nach Kurswechsel in der Agrarpolitik
17.01.2020 — Forderungen nach einem Politikwechsel haben Agrar- und Ernährungspolitiker verschiedener Bundestagsfraktionen anlässlich der Internationalen Grünen Woche (IGW) erhoben. Für die agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Kirsten Tackmann, sollte die Messe zu einer aus ihrer Sicht notwendigen Neuorientierung der Agrarpolitik genutzt werden.
Milchprodukte
Warum ist Milch weiß? - und Butter gelb?
14.01.2020 — Milch enthält viele Bestandteile, die für unsere Ernährung wichtig sind. Vitamin A ist zum Beispiel gut für Haut, Augen und Nervensystem. Vitamin E unterstützt den Stoffwechsel und schützt die Zellen, aus denen unser Körper besteht. Beide Vitamine sind fettlöslich und daher besonders in Butter reichlich vertreten.
Rukwied im Interview
Bauernverband will jünger und weiblicher werden
05.01.2020 — Die Bereitschaft des Deutschen Bauernverbandes (DBV), jünger und weiblicher zu werden, betont dessen Präsident Joachim Rukwied. "Wir freuen uns über jeden jungen Landwirt und jede junge Landwirtin.
CO2-Einstiegspreis
Raiffeisenverband fordert mehr Entlastungen
21.12.2019 — Vor deutlichen Mehrkosten für die Agrarwirtschaft durch die höhere CO2-Bepreisung hat der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) gewarnt. "Ein höherer CO2-Einstiegspreis wird insbesondere zahlreichen Raiffeisen-Genossenschaften im Logistiksektor höhere Belastungen bringen", stellte Verbandspräsident Franz-Josef Holzenkamp im Hinblick auf das Ergebnis des Vermittlungsausschusses fest, den CO2-Einstiegspreis bei 25 Euro pro Tonne ab 2021 anstatt bei 10 Euro/t festzusetzen.
Arbeit auf dem Hof
Melken in der Zukunft
17.12.2019 — Stress beim Melken, abgetretene Melkzeuge, schmutzige und schmerzende Euter durch Mastitis - das war gestern! Der Milchviehbetrieb, in dem ich zu Hause bin, macht das Melken für mich so angenehm wie möglich. Für mich hat die Zukunft bereits begonnen - sie ist ein vollautomatisches Melkkarussell.
Lebensmittelbetrug
Agrarrat will bessere Bekämpfung
17.12.2019 — Die Landwirtschaftsminister der EU-Länder haben sich für eine intensivere Bekämpfung betrügerischer Praktiken in der Lebensmittelkette ausgesprochen. In den heute vom Agrarrat in Brüssel verabschiedeten Schlussfolgerungen heißt es zwar, dass der bestehende Rechtsrahmen für die Bekämpfung von Lebensmittelbetrügereien angemessen sei.
Lebensmittelkontrollen
Klöckner fordert von den Ländern mehr Personal
12.12.2019 — Mehr Personal für die amtliche Lebensmittelüberwachung fordert Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner von den Ländern. Wenn es um die Gesundheit der Menschen geht, dürfe nicht gespart werden.
Grüne Berufe
Kein wesentlicher Fachkräftemangel im Agrarbereich
05.12.2019 — Der Agrarbereich zählt aktuell nicht zu den Wirtschaftssparten mit einem wesentlichen Fachkräftemangel. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion zum Thema "Fachkräftebildung in der Landwirtschaft" mitteilt, ist das auch für die nächste Zeit nicht zu erwarten.
Landwirtedialog im Kanzleramt
Merkel will Berechenbarkeit und wirtschaftliche Verträglichkeit
02.12.2019 — Die Dialogbereitschaft der Bundesregierung in der Agrarpolitik hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bekräftigt. "Wir müssen partnerschaftlich Lösungen für die Herausforderungen wie den Rückgang der Artenvielfalt und den Klimawandel finden",
Europaparlament
Neue EU-Kommission kann die Arbeit aufnehmen
28.11.2019 — Erwartungsgemäß hat das Europaparlament die neue Europäische Kommission jetzt als Ganzes bestätigt. Nach der heutigen Entscheidung der Abgeordneten in Straßburg steht fest, dass das neue Kollegium unter der bereits gewählten Präsidentin Dr. Ursula von der Leyen am kommenden Sonntag ihr Amt antreten wird.

xs

sm

md

lg

xl