Landleben

Regierung in Niedersachsen
Grünen-Politikerin Staudte soll Landwirtschaftsministerin werden
02.11.2022 — Neue Landwirtschaftsministerin in Niedersachsen soll Miriam Staudte werden. Die langjährige stellvertretende Vorsitzende der grünen Landtagsfraktion und Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung soll in der neuen rot-grünen Landesregierung die Nachfolge der bisherigen CDU-Ressortchefin Barbara Otte-Kinast.
Rote Gebiete
Backhaus kontert Kritik vom Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern
31.10.2022 — Die Kritik des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern am Entwurf der Düngelandesverordnung hat Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus zurückgewiesen. "Die Behauptung, dass künftig nahezu die Hälfte der Ackerflächen in Mecklenburg-Vorpommern Einschränkungen bei der Düngung unterliegen, ist schlichtweg falsch".
Inflation
Lebensmittel zuletzt um ein Fünftel teurer als im Vorjahr
31.10.2022 — Der Anstieg der Preise für Nahrungsmittel in Deutschland geht nahezu ungebremst weiter. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilte, lagen die Verbraucherpreise für Lebensmittel im Oktober nach vorläufigen Angaben im Mittel um 20,3 % über dem Niveau des Vorjahresmonats.
DBV-Veredlungstag
Klares Bekenntnis für Tierhaltung in Deutschland nötig
26.10.2022 — Die Tierhaltung in Deutschland ist das Rückgrat der deutschen Landwirtschaft und so "wichtig wie das Amen in der Kirche". Das hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, bei der Pressekonferenz zum DBV-Veredlungstag heute in Essenbach deutlich gemacht.
Landtagswahl Niedersachsen
FDP verliert bei den Landwirten massiv an Stimmen
11.10.2022 — Die Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag hat der FDP bei den Landwirten massive Verluste beschert. Wie aus einer Analyse der Forschungsgruppe Wahlen hervorgeht, kamen die Liberalen bei den Landwirten auf lediglich 6 % der Stimmen. Bei der letzten Landtagswahl hatten allerdings noch 15 % der Bauern in Niedersachsen ihr Kreuz bei der FDP gemacht.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Schwein
12.09.2018 — Das Schwein stammt vom Wildschwein ab. Schon vor 9000 Jahren züchteten die Menschen verschiedene Schweinearten.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Pferd
12.09.2018 — Das Pferd stammt vom Urpferd ab, es heißt Eohippus und lebte vor rund 60 Millionen Jahren. Eohippus hatte noch nicht viel mit unseren heutigen Pferden zutun. Er war etwa so groß wie ein Fuchs, lebte im Wald und ernährte sich von Blättern. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Tier weiter und passte sich immer wieder an die neuen Lebensbedingungen an.
Kinder
Tiere auf dem Bauernhof: das Schaf
12.09.2018 — Schafe werden vor allem für drei Nutzen gehalten: Wolle, Milch und Fleisch. Für die verschiedenen Nutzungen wurden verschiedene Schafsrassen gezüchtet.
Kinder
Was wächst da auf dem Acker?
12.09.2018 — Beim Getreide unterscheidet man zunächst zwischen Sommer- und Wintergetreide. Wintergetreide wird, wie der Name schon sagt, vor dem Winter ausgesät. Die ersten Pflanzensprösslinge zeigen sich schon kurz danach, mitten im Winter! Ab dem Frühjahr wächst das Getreide dann richtig schnell und im Sommer kannst du ihn in Form von langen Ähren erkennen.
Die Kuh
Tiere auf dem Bauernhof: die Kuh
12.09.2018 — Eigentlich müsste dieser Beitrag den Titel „Hausrind“ tragen, aber „Kuh“ wird wesentlich häufiger verwendet. Den genauen Unterschied erfahrt ihr weiter unten.

xs

sm

md

lg

xl