Witz des Tages

Haben Sie heute schon gelacht? Bei uns finden Sie jeden Tag einen neuen Witz des Tages. Im älteren Sprachgebrauch wurde das Wort “Witz” für den raffinierten Gebrauch des Verstandes eingesetzt. Heute wissen wir: Lachen baut Spannungen ab und lässt die eigenen Sorgen und Ängste vergessen. Und: 20 Sekunden Lachen sind so gut wie 3 Minuten Joggen. Kinder lachen übringens 300 mal am Tag, Erwachsene nur 20 mal. Lassen wir uns also ein bisschen anstecken...

Witz des Tages
Wette 12.519 Bewertungen
Ein holländischer und ein deutscher Landwirt wetten, wer schneller einen Stall bauen könne. Nach zwei Monaten mailt der Holländer: "In zehn Tagen sind wir fertig!" - Der Deutsche mailt: "Noch zehn Formulare, und wir fangen an!"
Ihre Bewertung

Weitere Witze nach Rubriken:

Top-Witze:

Name
Kategorie
Sterne
Bewertungen
Kategorie:
Sonst
13.485 Bewertungen
Eine alte Dame trinkt zum ersten Mal Whisky. Sie überlegt eine Weile und meint dann: "Merkwürdig, das Zeug schmeckt genau so wie die Medizin die mein seliger Mann zwanzig Jahre lang einnehmen musste."
Ihre Bewertung
Kategorie:
Tiere
27.610 Bewertungen
Warum trinken Mäuse keinen Alkohol? Weil sie Angst vor einem Kater haben.
Ihre Bewertung
Kategorie:
Jäger
19.679 Bewertungen
Zwei Jäger treffen sich. Erzählt der eine dem anderen: "Du, ich habe einen merkwürdigen Hund. Immer wenn ich daneben schieße, wirft er sich auf den Boden, streckt die Füße in die Höhe und lacht." "Und was macht er, wenn Du triffst?" "Keine Ahnung, ich habe ihn erst seit drei Jahren."
Ihre Bewertung
Kategorie:
Gericht
25.013 Bewertungen
Gerichtsverhandlung nach einem Autounfall. Der Anwalt des schuldigen Fahrers fragt den Kläger: "Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall meinem Mandanten gesagt haben, sie seien nicht verletzt?" "Natürlich habe ich das gesagt, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat: Also, ich reite mit meinem Pferd ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto angerast und wirft uns in den Graben. Das war vielleicht ein Durcheinander, das können sie sich nicht vorstellen. Ich lag auf dem Rücken, die Beine in die Luft - und mein braves altes Pferd auch. Da steigt der Fahrer aus, kommt auf uns zu und sieht, dass mein Pferd sich ein Bein gebrochen hat. Darauf zieht er wortlos eine Pistole und erschießt es. Danach sieht er mich an und fragt: "Sind sie auch verletzt?" Nun frage ich Sie, Herr Rechtsanwalt, was hätten sie geantwortet?"
Ihre Bewertung
Kategorie:
Tiere
35.564 Bewertungen
Kommt ein Fuchs um 6 Uhr morgens in den Hühnerstall und ruft: "Nun aber raus aus den Federn!"
Ihre Bewertung

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeitskräfte
Mittelfristig kein Fachkräftemangel in der Landwirtschaft
28.11.2023 — Die Bundesregierung geht nicht davon aus, dass es in den nächsten Jahren einen Fachkräftemangel in der Berufsgruppe Landwirtschaft geben wird. Dabei beruft sie sich auf die Mittelfristprognose des Fachkräftemonitorings für das Bundesarbeitsministerium. Bis zum Jahr 2027 würden keine Engpässe erwartet, teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion mit. Zwar würden in diesem Zeitraum laut Prognose rund 40.000 Erwerbstätige altersbedingt sowie rund 10.000 Erwerbstätige aus anderen Gründen das Berufsfeld verlassen.
Agrarbericht 2023
Weniger Betriebe aus der Landwirtschaft ausgeschieden
09.11.2023 — Der Strukturwandel in der Landwirtschaft hat sich im vergangenen Jahrzehnt verlangsamt. Wie aus dem Agrarbericht 2023 der Bundesregierung hervorgeht, ging die Zahl der Betriebe zwischen 2010 und 2020 um jährlich durchschnittlich 1,1% zurück. Damit lag die Abnahmerate deutlich unter dem langjährigen Mittelwert von rund 3%. Nach den Ergebnissen der Landwirtschaftszählung gab es 2020 in Deutschland noch rund 262.800 landwirtschaftliche Betriebe; das waren etwa 36.100 weniger als zehn Jahre zuvor.
Europäische Union
2024 keine neuen Agrargesetzesinitiativen geplant
19.10.2023 — Wenig überraschend wird es im kommenden Jahr nicht mehr viele neue Gesetzesinitiativen der EU-Kommission geben. Für den Agrarsektor sind überhaupt keine Vorschläge geplant. Das geht aus dem gestern von der Brüsseler Behörde in Straßburg präsentierten Arbeitsprogramm für 2024 hervor. Für das erste Quartal ist lediglich die Vorlage einer nicht-legislativen Initiative zur Wasserresilienz geplant.

xs

sm

md

lg

xl