Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Börse unterstützt von:

Wetterprognose

6 Uhr
11°
12 Uhr
15°
18 Uhr
17°
0 Uhr
12°

Firmen-News

proteinmarkt.de
Stallklima im geschlossenen Stall - worauf ist zu achten! Teil 1
12.05.2021 — Optimales Klima in Ställen ist Voraussetzung für beste Leistungen unserer Schweine, aber auch für die Leistungsfähigkeit der im Stall arbeitenden Personen. Oft werden erst dann Defizite im Stallklima festgestellt, wenn lüftungsbedingte Krankheitserscheinungen wie Husten oder Schwanz- und Ohrenbeißen auftritt. Höhere Schadgasgehalte, besonders im Winter, werden von vielen Tierbetreuern hingenommen, "weil das eben so ist im Winter".
SKW Piesteritz
Erfahrungen mit der Düngeverordnung im Roten Gebiet
12.05.2021 — Der Familienbetrieb Bolling liegt in Sandkrug, am Stadtrand von Oldenburg in Niedersachsen. Neben der Schweinemast wird eine Biogasanlage betrieben. Hierfür baut der Betrieb auf 340 Hektar Ackerfläche zu zwei Dritteln Silomais an. Das andere Drittel wird mit Gerste, Roggen und Triticale bestellt, das ebenfalls zum Großteil in dieser Anlage verwertet wird.
proteinmarkt.de
Einsatz der Mikroalge Spirulina platensis in der Broilermast - TEIL 2
05.05.2021 — Nachdem Prof. Dr. Gerhard Bellof und Dr. Luz Salomé Carrasco, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf im ersten Teil des Fachbeitrags die Fragestellungen und die Vorgehensweise zu ihrem Fütterungsversuch mit Spirulina platensis in der ökologischen Broilermast dargelegt haben, stellen die beiden Autoren nun im zweiten Teil des Beitrags die Ergebnisse und Diskussion vor. Dabei betrachten sie auch die Wirtschaftlichkeit des Einsatzes eines Spirulina-Produktes in der Fütterung.
SKW Piesteritz
Blick in die Bestände - Wintergerste & Winterroggen: "Anspruchslos? Von wegen!"
05.05.2021 — Wintergerste und Winterroggen "fristen" in vielen Landwirtschaftsbetrieben ein eher unscheinbares Dasein im Vergleich zu den "Allzeit-Stars" Winterweizen und Winterraps. Dabei nahmen Wintergerste mit 1,35 Mio. ha und Winterroggen mit 0,64 Mio. ha 2019 nicht unerhebliche Anbauumfänge der deutschen Ackerfläche ein (Destatis 2021). Wie Winterweizen und Winterraps, stehen auch die "Underdogs" im kalten Frühjahr 2021 etwas "auf der Bremse".

Raiffeisen-Newsletter

  • jeden Mittwoch
  • wichtige Agrarnews kostenlos
  • Marktentwicklung an allen Börsen
  • über 70.000 Abonnenten

Marktplatz

tec24.de Landflirt.de Landjobs.de LandApps.de

xs

sm

md

lg

xl