Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Börse

Wetter

6 Uhr
12 Uhr
13°
18 Uhr
13°
0 Uhr

Frage der Woche

Haben Sie Ihre Düngebedarfsermittlung bereits erstellt?

2
720 Antworten

News

Ökolandbau
Bund will Honorierungssystem für gesellschaftliche Leistungen des Ökolandbaus
15.02.2019 — Positiv wertet das Bundeslandwirtschaftsministerium die von ihm in Auftrag gegebene Thünen-Studie zu den „Leistungen des ökologischen Landbaus für Umwelt und Gesellschaft“, die heute im Ernährungsausschuss des Bundestages beraten wurde. Nach Einschätzung des Agrarressorts handelt es sich dabei um die „umfangreichste Analyse, die jemals zu diesem Thema vorgelegt wurde“.
Praktikernetzwerk
Klöckner setzt bei der Ackerbaustrategie auf die Praxis
15.02.2019 — Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner setzt bei der Erarbeitung der nationalen Ackerbaustrategie auf das Know-how der Praxis. „Mir ist es wichtig, mit den Praktikern im Gespräch zu bleiben, denn sie wissen, wie es geht“, erklärte die Ministerin
Kükentötung
Geschlechtsbestimmung im Brut-Ei beendet Kükentöten am schnellsten
14.02.2019 — Die Bundesregierung bevorzugt eigenen Angaben zufolge keine der möglichen Wege zur Beendigung des Kükentötens. Man habe hinsichtlich der aktuell in Frage kommenden Alternativen Bruderhähne, Zweinutzungsrassen und Geschlechtsbestimmung im Brut-Ei keine Präferenz
Bioumstellung
Umstellungsbereitschaft der Landwirte steigt weiter
14.02.2019 — Die Bereitschaft der hiesigen Landwirte, ihren Betrieb auf eine ökologische Wirtschaftsweise umzustellen, ist weiter leicht gestiegen. Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) heute unter Verweis auf eine Umfrage im aktuellen Konjunkturbarometer mitteilte,

Top-Video

Marktplatz

tec24.de Landflirt.de Landjobs.de LandApps.de

Firmen-News

SKW Piesteritz
Stabilisierte Düngesysteme: Zu langsam, zu üppig oder optimal?
13.02.2019 — Zeitige Stickstoffgaben fördern schwache Bestände, bergen aber – zumindest bei der Wahl traditioneller Dünger – auch Risiken. Bei einem sehr nassen Winterausgang können N-Verluste in Form von Nitratverlagerung, Lachgas und molekularem Stickstoff¬ die Effizienz einer frühen N-Gabe schmälern.
proteinmarkt.de
Jungrinderaufzucht in der Praxis unter die Lupe genommen - Teil 2
13.02.2019 — Tina Jensen und Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge von der Fachhochschule Kiel befassen sich im zweiten Teil des Beitrags mit der Kälber- und Jungrinderaufzucht als ein wesentlicher Grundstein für die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit der späteren Milchkühe.
SKW Piesteritz
Düngeempfehlung Winterweizen: Mehr Ertragssicherheit bei ungünstiger Witterung
06.02.2019 — Das Ziel der frühen ersten N-Gabe ist es, aufbauend auf den vorhandenen Nmin-Vorräten im Boden, einen jederzeit pflanzenverfügbaren Vorrat an Stickstoff im Boden zu schaffen. So lassen sich Ertragssicherheit und Stickstoffeffizienz Frühjahrstrockenheit deutlich verbessern. Gerade bei hohen Nmin-Reserven im Boden dürfte der Düngebedarf im Jahr 2019 vielerorts vergleichsweise gering ausfallen.
DSV
So sichern Sie Ihre Grundfutterqualität
06.02.2019 — Die Grundlagen für eine hohe Grundfutterqualität beginnen sowohl im konventionellen als auch im ökologischen Landbau mit der Bodenfitness. Wertvolle Arten, wie Weidelgras und kleinkörnige Leguminosen, liefern nur auf korrekt geführten Böden dauerhaft hohe Erträge und Qualitäten. Verdichtungen, Mangel- oder Überversorgung einzelner Nährstoffe sowie ein niedriger pH-Wert beeinflussen die Leistung gewünschter Arten negativ.

xs

sm

md

lg

xl