Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Börse unterstützt von:

Wetterprognose

6 Uhr
22°
12 Uhr
32°
18 Uhr
31°
0 Uhr
25°

Wetterstation: Musterstadt

Ackerwetter.net
10:00
23,8°C
0,0 mm
2 km/h

News

Polen
Zahl von ASP-Ausbrüchen in Betrieben deutlich gestiegen
11.08.2020 — Die Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Polen nehmen kein Ende. Nach Angaben der Obersten Veterinärbehörde wurden in der vergangenen Woche insgesamt 14 neue Fälle der Seuche in Tierhaltungen bestätigt. Das Krankheitsgeschehen konzentrierte sich dabei auf die Wojewodschaft Lublin im Osten des Landes.
Saatgut
Bundesregierung erteilt freiem Nachbau eine Absage
11.08.2020 — Die Bundesregierung unterstützt die Forderung nach einem uneingeschränkten Recht auf freien Nachbau von Saatgut nicht. Das stellt sie in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag klar. Die Züchtung einer neuen Pflanzensorte dauere je nach Kulturart mindestens zehn bis 15 Jahre, heißt es zur Begründung. Während dieser Zeit investiere der Züchter enorme Summen. Die einzige Möglichkeit zur Refinanzierung bestehe im Verkauf von Saatgut.
Agraraußenhandel
Chinas Agrarhandelsdefizit wird größer
11.08.2020 — Die chinesischen Importeure von Erzeugnissen der Agrar- und Ernährungswirtschaft haben im ersten Halbjahr 2020 spürbar mehr Geld für den internationalen Wareneinkauf ausgegeben als im Vorjahreszeitraum. Laut Zollstatistik wurden Agrargüter im Wert von 80,8 Mrd $ beziehungsweise 68,6 Mrd Euro eingeführt; das waren 8,1 Mrd Euro oder 13 % mehr als in der ersten Jahreshälfte 2019.

Ackerbarometer

Frage der Woche

Nehmen Sie an der nun verlängerten Online-Beteiligung zur Ackerbaustrategie 2035 teil?

0
980 Antworten
Agrar-TV-Tipps
Online-Fernsehprogramm
Was läuft im TV? Allgemeine TV-Programme über Filme, Serien und Shows gibt es viele. Aber wenn Sie nie mehr eine spannende Sendung aus Ihrer Branche verpassen möchten, sollten Sie einen Blick in die Agrar-TV-Tipps werfen. Hier finden Sie alle Sendungen zur Landwirtschaft und zum Landleben.
Fleisch
Deutsche Erzeugung gesunken
09.08.2020 — In Deutschland ist die Fleischerzeugung im ersten Halbjahr 2020 zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute in Wiesbaden mitteilte, erzeugten die gewerblichen Schlachtbetriebe im Berichtszeitraum nach vorläufigen Zahlen rund 3,89 Mio t Fleisch; das waren 22 100 t oder 0,6 % weniger als im ersten Halbjahr 2019. Damit setzte sich die negative Entwicklung aus den drei Vorjahren fort.

Raiffeisen-Newsletter

  • jeden Mittwoch
  • wichtige Agrarnews kostenlos
  • Marktentwicklung an allen Börsen
  • über 70.000 Abonnenten

Marktplatz

tec24.de Landflirt.de Landjobs.de LandApps.de

Firmen-News

DSV
Ertragssieger Gerste: VIOLA und ESPRIT
05.08.2020 — Mit dem 1. und 2. Platz im Kornertrag nach dreijähriger Wertprüfung setzen VIOLA und ESPRIT neue Maßstäbe auf dem Gerstenmarkt. Auch in den Wintergersten LSV konnten die Sorten ihre sehr guten Ergebnisse bestätigen. ESPRIT erzielte auf 61 Standorten einen Relativertrag in Stufe 2 von 104 %, gefolgt von VIOLA mit 103 % an 50 Standorten.
SKW Piesteritz
Die Ernte macht den Weg frei für die Folgekultur
05.08.2020 — Die Getreideernte ist in vollem Gange. Ist eine Fläche abgeerntet, werden häufig schon die ersten Bodenbearbeitungsmaßnahmen durchgeführt und Zwischenfrüchte gesät, um die idealen Bedingungen für die Folgekultur zu schaffen. Nach der Ernte der Kultur bleiben Ernterückstände auf der Fläche. Um zu wissen welchen Einfluss diese auf die Stickstoffnachlieferung im Boden haben, muss auf das C:N-Verhältnis der Erntereste geachtet werden.
proteinmarkt.de
Neue Gleichung zur Schätzung der Umsetzbaren Energie von Maisprodukten für Wiederkäuer
05.08.2020 — Jedes Futtermittel liefert eine bestimmte Menge an Brutto-Energie, auch als Gesamtenergie bezeichnet. Das ist die Wärmeenergie eines Futtermittels bei vollständiger Verbrennung (in einem Bombenkalorimeter). Von dieser Bruttoenergiemenge ist für das Tier aber nur ein gewisser Anteil, nämlich nach Abzug der Energieverluste über den Kot, Harn und die Gärgase (Methan, Kohlendioxid), tatsächlich nutzbar.
SKW Piesteritz
Stoppelbearbeitung: Beste Voraussetzungen für die Folgekultur
29.07.2020 — Mit dem Stoppelsturz werden schon frühzeitig in einem hohen Maße die Anbaubedingungen für das kommende Anbaujahr geprägt. Das Ziel ist es, die Restfeuchte im Boden zu erhalten und die Rotte von Pflanzenresten, insbesondere vom Stroh, zu fördern. Durch die geförderte Strohrotte werden die Überdauerungsstadien von pilzlichen Schadorganismen abgebaut. Welche Regeln müssen beim Stoppelsturz beachtet werden?

xs

sm

md

lg

xl