Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Börse unterstützt von:

Wetterprognose

Wetterstation: Musterstadt

Ackerwetter.net
3:00
18,5°C
0,0 mm
0 km/h

News

Bundesprogramm Nutztierhaltung
Kammer Niedersachsen leitet Geschäftsstelle Geflügel im Netzwerk "Fokus Tierwohl"
07.08.2020 — Im bundesweit aktiven Netzwerk "Fokus Tierwohl" hat die Landwirtschaftskammer Niedersachsen die Leitung der Geschäftsstelle Geflügel übernommen. "Wir sehen in dem Projekt die große Chance darin, das neue Wissen nicht nur regional, sondern auch bundesweit einheitlich zu transferieren", erklärte heute Kammerpräsident Gerhard Schwetje. "Dabei arbeiten wir nach dem Leitsatz: Aus der Praxis - für die Praxis", ergänzte Neele Ahlers, Geflügelexpertin der Kammer am Standort Oldenburg.
Entwurf Insektenschutzgesetz
Umweltministerium schlägt Gewässerrandstreifen von 10 Metern vor
06.08.2020 — Um den Insektenschutz in Deutschland voranzutreiben, will das Bundesumweltministerium nicht nur die Landwirtschaft in die Pflicht nehmen, sondern auch über eine allgemeine Verminderung der Lichtverschmutzung für Verbesserungen sorgen. Das geht aus dem Referentenentwurf des Insektenschutzgesetzes hervor, der vom Umweltressort jetzt zur Ressortabstimmung weitergeleitet wurde.
Zuckermarkt
Futureskurse weltweit im Aufwind
07.08.2020 — Die Futures auf Roh- und Weißzucker an den Warenterminbörsen haben sich seit Mitte Juli deutlich fester entwickelt. An der Agrarterminbörse in London wurde der Kontrakt auf Weißzucker mit Fälligkeit im März 2021 heute Morgen gegen 10 Uhr hiesiger Zeit für 368,5 $/t (314 Euro) gehandelt. Gegenüber dem am 14. Juli 2020 markierten Zwischentief entspricht der jüngste Kurs einem Plus von 8,6 %. Auch für den Rohzucker an der New Yorker Börse ging es aufwärts.

Ackerbarometer

Frage der Woche

Nehmen Sie an der nun verlängerten Online-Beteiligung zur Ackerbaustrategie 2035 teil?

0
585 Antworten
Ackermanager
Das ABC des Pflanzenbaus
Verschaffen Sie sich für alle Kulturen einen Überblick – von EC-Stadien über alle wichtigen Anbaubereiche wie Saatgut, Düngemittel und Pflanzenschutz. Ungefähr die Hälfte der Fläche der Bundesrepublik Deutschland wird für die Landwirtschaft genutzt. Der Ackerbau macht davon etwa 70 % aus. Für eine wettbewerbsfähige Produktion von pflanzlichen Erzeugnissen sind hohe und sichere Erträge notwendig, die nur erzielt werden können, wenn die Regeln der guten fachlichen Praxis eingehalten werden.
Erste amtliche Ernteschätzung
Destatis rechnet mit deutlich kleinerem Getreideaufkommen
05.08.2020 — Die Landwirte in Deutschland dürften nach einer ersten amtlichen Schätzung in diesem Jahr deutlich weniger Getreide und spürbar mehr Winterraps ernten als 2019. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) jetzt in Wiesbaden mitteilte, ist 2020 mit einem Getreideaufkommen von 36,76 Mio t ohne Mais zu rechnen; das wären 3,88 Mio t oder 9,5 % weniger als im Vorjahr.

Raiffeisen-Newsletter

  • jeden Mittwoch
  • wichtige Agrarnews kostenlos
  • Marktentwicklung an allen Börsen
  • über 70.000 Abonnenten

Marktplatz

tec24.de Landflirt.de Landjobs.de LandApps.de

Firmen-News

DSV
Ertragssieger Gerste: VIOLA und ESPRIT
05.08.2020 — Mit dem 1. und 2. Platz im Kornertrag nach dreijähriger Wertprüfung setzen VIOLA und ESPRIT neue Maßstäbe auf dem Gerstenmarkt. Auch in den Wintergersten LSV konnten die Sorten ihre sehr guten Ergebnisse bestätigen. ESPRIT erzielte auf 61 Standorten einen Relativertrag in Stufe 2 von 104 %, gefolgt von VIOLA mit 103 % an 50 Standorten.
SKW Piesteritz
Die Ernte macht den Weg frei für die Folgekultur
05.08.2020 — Die Getreideernte ist in vollem Gange. Ist eine Fläche abgeerntet, werden häufig schon die ersten Bodenbearbeitungsmaßnahmen durchgeführt und Zwischenfrüchte gesät, um die idealen Bedingungen für die Folgekultur zu schaffen. Nach der Ernte der Kultur bleiben Ernterückstände auf der Fläche. Um zu wissen welchen Einfluss diese auf die Stickstoffnachlieferung im Boden haben, muss auf das C:N-Verhältnis der Erntereste geachtet werden.
proteinmarkt.de
Neue Gleichung zur Schätzung der Umsetzbaren Energie von Maisprodukten für Wiederkäuer
05.08.2020 — Jedes Futtermittel liefert eine bestimmte Menge an Brutto-Energie, auch als Gesamtenergie bezeichnet. Das ist die Wärmeenergie eines Futtermittels bei vollständiger Verbrennung (in einem Bombenkalorimeter). Von dieser Bruttoenergiemenge ist für das Tier aber nur ein gewisser Anteil, nämlich nach Abzug der Energieverluste über den Kot, Harn und die Gärgase (Methan, Kohlendioxid), tatsächlich nutzbar.
SKW Piesteritz
Stoppelbearbeitung: Beste Voraussetzungen für die Folgekultur
29.07.2020 — Mit dem Stoppelsturz werden schon frühzeitig in einem hohen Maße die Anbaubedingungen für das kommende Anbaujahr geprägt. Das Ziel ist es, die Restfeuchte im Boden zu erhalten und die Rotte von Pflanzenresten, insbesondere vom Stroh, zu fördern. Durch die geförderte Strohrotte werden die Überdauerungsstadien von pilzlichen Schadorganismen abgebaut. Welche Regeln müssen beim Stoppelsturz beachtet werden?

xs

sm

md

lg

xl