Saatgutsorte: Winterweizen E Opal

Kultur Winterweizen E
Zulassungsjahr 2011
Reifegruppe 197
Züchter / Sortenvertreter Syngenta
Sortenporträt --
Eigenschaft Bundessortenamt-NoteBSA-Note Eignung
Eigenschaften:
 Reife 6 mittel
 Ährenschieben 6 mittel
 Lagerneigung 4 Opal: mittelmaeßige Benotung für Lagerneigung
 Auswinterung 4 Opal: mittelmaeßige Benotung für Auswinterung
 Pflanzenlänge 5 Opal: mittelmaeßige Benotung für Pflanzenlänge
Anfälligkeit für:
 Ährenfusarium 3 Opal: gute Benotung für Ährenfusarium
 Mehltau 3 Opal: gute Benotung für Mehltau
 Blattseptoria 4 Opal: mittelmaeßige Benotung für Blattseptoria
 Gelbrost 2 Opal: gute Benotung für Gelbrost
 Braunrost 6 Opal: mittelmaeßige Benotung für Braunrost
 Spelzenbräune 4 Opal: mittelmaeßige Benotung für Spelzenbräune
Ertrag:
 Bestandsdichte 4 Opal: mittelmaeßige Benotung für Bestandsdichte
 Kornzahl (Ähre) 7 Opal: gute Benotung für Kornzahl (Ähre)
 Kornertrag1 5 Opal: mittelmaeßige Benotung für Kornertrag1
 Kornertrag2 5 Opal: mittelmaeßige Benotung für Kornertrag2
 Tausendkornmasse 5 Opal: mittelmaeßige Benotung für Tausendkornmasse

Quellenangabe:
Bundessortenamt (BSA) 2019: Über den Internetauftritt des BSA sind die aktuellen Sortenlisten kostenlos abrufbar unter:
https://www.bundessortenamt.de/bsa/sorten/beschreibende-sortenlisten/datenbankabfrage-bsl/
Die Aktualisierung erfolgt jährlich.


xs

sm

md

lg

xl