Börse unterstützt von:

Wetterprognose

6 Uhr
18°
12 Uhr
28°
18 Uhr
26°
0 Uhr
18°

Ackerbarometer

Frage der Woche
0/0

Rechnen Sie mittelfristig mit einem kompletten Gas-Lieferstopp aus Russland?

1
1845
Antworten

Firmen-News

DSV
Ultrafrühe Maissorten bis S 110 für flexible Fruchtfolgen
29.06.2022 — Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) hat als einziges Unternehmen auch ultrafrühe Hybriden bis zu einer Reife von ca. S 110 im Angebot. Diese Sorten wie FLYNT und AMBIENT können sogar noch im Juli ausgesät werden und erreichen sicher die notwendigen TS-Gehalte > 30 %. Der Ertrag ist entsprechend mit zunehmend späterem Aussaatzeitpunkt geringer. Aber: ultrafrühe Sorten machen die Fruchtfolge flexibel.
proteinmarkt.de
Die Benzoesäure - eine alte Bekannte sollte in keinem Schweinefütterungskonzept fehlen
29.06.2022 — Die momentan sehr hohen Futterpreise für Schweine sollten jeden Schweinehalter veranlassen, über einen effizienteren Einsatz der Futtermittel nachzudenken. In jedem Betrieb gibt es noch mehr oder weniger große Schrauben, an denen gedreht werden kann. Mit einem nur gering besseren Futteraufwand können nennenswerte finanzielle Verbesserungen erzielt werden.
SKW Piesteritz
Landwirtschaft 2040 - Deutschland geprägt vom Klimawandel
22.06.2022 — Die Landwirtschaft ist nach Medienberichten häufig der Klimasünder, der durch übermäßigen Einsatz von Pestiziden (nein, keine Pflanzenschutzmittel!) oder durch Düngungsmengen weit über die Wirtschaftlichkeit hinaus, Boden und Wasser verpestet. In Punkto Treibhausgasemissionen trägt die Landwirtschaft nach dem Bundesumweltamt maßgeblich zur Emission klimaschädlicher Gase bei.
proteinmarkt.de
Kälberhaltung heute und in Zukunft: Viel unerschlossenes Potential und noch mehr Herausforderungen!
22.06.2022 — Nach wie vor werden 60 - 70 % der Kälber in Einzelhaltung gehalten und nur mit 4 - 6 l Tränke pro Tag, angeboten im Eimer, versorgt. In der Natur aber säugt die Mutter das Kalb 5 bis 10 mal pro Tag. Ein Säugeprozess dauert 5 - 10 min und das Kalb nimmt so mind. 10 l Milch pro Tag auf. Dieser direkte Vergleich offenbart eine große Diskrepanz. Die immer noch ausgeprägte restriktive Tränke von Kälbern in der Praxis hinkt den aktuellen Ergebnissen aus der Wissenschaft deutlich hinterher.

Raiffeisen-Newsletter

  • jeden Mittwoch
  • wichtige Agrarnews kostenlos
  • Marktentwicklung an allen Börsen
  • über 70.000 Abonnenten

Marktplatz

tec24.de Landflirt.de www.acker24.de futter24.com

xs

sm

md

lg

xl