Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Kuchen mal anders

Obst-Crumble

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright:
Wenn die Tage wieder kälter werden, schmeckt nach dem Mittagessen oder auch zur Kaffee-Zeit ein heiß-kalter Nachtisch. Ein leckerer Crumble lässt sich mit unterschiedlichen Früchten herstellen, zum Beispiel mit Äpfeln oder Pflaumen. Dazu passen frisch geschlagene Sahne und Vanille-Eis.

Zutaten für eine kleine Auflaufform (30 x 22 cm)
650 g Obst, z.B. Äpfel, Pflaumen oder Kirschen
100 g Butter
150 g Mehl
120 g Zucker
0,5 TL Zimt

Zubereitung
Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Das Obst waschen, entkernen, in kleine Teile schneiden und in der Auflaufform verteilen. Die übrigen Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel über dem Obst verteilen. Den Crumble 20 bis 25 Minuten im Ofen backen und heiß servieren. (01.09.2019)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

xs

sm

md

lg

xl