Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Pflanzenschutzmittel: BIOX-M

Zulassungsnummer:

007502-00

Zulassungsanfang:

25.11.2015

Zulassungsende:

31.08.2023

Vertriebsfirmen:

XEDA International S. A.

Wirkstoffe:

948g/l Grüne-Minze-Öl

Kultur(en)Schaderreger
KartoffelKeimhemmung
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.007502-00/00-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Ackerbau
Anwendungs­bereichGroßlager
Anwendungs­zeitpunktnach Lagerbeginn
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 11
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 11
Anwendungs­technikheißnebeln
Aufwandmengenerste Behandlung 90 ml/t, ab zweiter Behandlung 30 ml/t
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH9152: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich oder unverträglich ist.
Hinweise
WartezeitenGroßlager, Kartoffel: (Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z. B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich.)
KartoffelKeimhemmung
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.007502-00/01-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Ackerbau
Anwendungs­bereichLager
Anwendungs­zeitpunktwährend der gesamten Lagerperiode
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikkaltverdunsten
Aufwandmengenkontinuierliche Applikation 2 ml/t/Tag
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenLager, Kartoffel: (Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z. B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich.)
Stadium KulturVon Erntegut (Knollen) bis Erntegut (Knollen)

Kennzeichen:

EB001-1, SE1201, SF155, SF169, SS1201-1, SS2204, SS6201, ST2203, VA270, EB001-1, SB001, SB005, SB010, SB111, SB166, SF138, SF1472, SF183-1, NN000, NB663

Abstandsauflagen:

Sicherheitsdatenblätterpdf

Mit dem Wirkstoff:

Grüne-Minze-Öl

Für den Schaderreger:

Keimhemmung

Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2020.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

Pflanzenschutzmittel: BIOX-M

Zulassungsnummer:007502-00
Zulassungsanfang:25.11.2015
Zulassungsende:31.08.2023
Vertriebsfirmen:XEDA International S. A.
Wirkstoffe:948g/l Grüne-Minze-Öl
Kennzeichen:EB001-1, SE1201, SF155, SF169, SS1201-1, SS2204, SS6201, ST2203, VA270, EB001-1, SB001, SB005, SB010, SB111, SB166, SF138, SF1472, SF183-1, NN000, NB663
GHS-Angaben:GHS07, GHS08, EUH 208-0176, EUH 401, H304, H317, P101, P102, P261, P270, P272, P280, P301+P310, P301+P331, P302+P352, P308+P310, P321, P331, P333+P313, P362+P364, P363, P405, P501, GEFAHR
Abstandsauflagen:

Zulassung nach BVL - Kulturen und Schaderreger

Kultur(en)SchaderregerAufwandmenge(n)
KartoffelKeimhemmung
ähnliche Produkte
erste Behandlung 90 ml/t, ab zweiter Behandlung 30 ml/t
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.007502-00/00-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Ackerbau
Anwendungs­bereichGroßlager
Anwendungs­zeitpunktnach Lagerbeginn
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 11
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 11
Anwendungs­technikheißnebeln
Aufwandmengenerste Behandlung 90 ml/t, ab zweiter Behandlung 30 ml/t
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH9152: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich oder unverträglich ist.
Hinweise
WartezeitenGroßlager, Kartoffel: (Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z. B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich.)
KartoffelKeimhemmung
ähnliche Produkte
kontinuierliche Applikation 2 ml/t/Tag
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.007502-00/01-001
Wirkungs­bereichWachstumsregler
Einsatzgebiet.Ackerbau
Anwendungs­bereichLager
Anwendungs­zeitpunktwährend der gesamten Lagerperiode
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 1
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 1
Anwendungs­technikkaltverdunsten
Aufwandmengenkontinuierliche Applikation 2 ml/t/Tag
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenLager, Kartoffel: (Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z. B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich.)
Stadium KulturVon Erntegut (Knollen) bis Erntegut (Knollen)

Sicherheits-
datenblätter
pdf

gültige Parallelimporte

Handelsname Zul.-Nr Vertriebsfirma Bescheid vom Zugelassen bis
VERSIS Grüne-Minze-Öl 007502-00/001 VERSIS S.A. 05.06.2019 31.08.2023

Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2020.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

Weitere Produkte

Mit dem Wirkstoff:

Grüne-Minze-Öl

Für den Schaderreger:

Keimhemmung

xs

sm

md

lg

xl