Pflanzenschutzmittel: Armisan PilzFrei

Zulassungsnummer:

00A948-00

Zulassungsanfang:

25.04.2022

Zulassungsende:

31.08.2023

Vertriebsfirmen:

Agronaturalis Ltd., W. Neudorff GmbH KG

Wirkstoffe:

850g/kg Kaliumhydrogencarbonat

Kultur(en)Schaderreger
ApfelSchorf (Venturia spp.)
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-001
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Beginn des Blattknospenaufbruchs: erstes Blattgrün gerade sichtbar bis Beginn des Blattknospenaufbruchs: erstes Blattgrün gerade sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 15 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Apfel: 1 Tage
BeerenobstEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-022
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen bis Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Beerenobst: 1 Tage
BeerenobstEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-023
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen bis Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Beerenobst: 1 Tage
Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, Weißkohl, KohlrabiEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-012
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Kohlrabi: 1 Tage
Freiland, Weißkohl: 1 Tage
Freiland, Rosenkohl: 1 Tage
Freiland, Blumenkohl: 1 Tage
Freiland, Brokkoli: 1 Tage
ChicoreeEchter Mehltau (Erysiphe cichoracearum)
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-002
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 1.5 bis 4 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Chicoree: 1 Tage
ErdbeereEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-021
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Schieben des ersten Laubblattes bis Schieben des ersten Laubblattes
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 6 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Erdbeere: 1 Tage
ErdbeereEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-020
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Schieben des ersten Laubblattes bis Schieben des ersten Laubblattes
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 6 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Erdbeere: 1 Tage
Gemüsepaprika, Tomate, Aubergine, Physalis-ArtenEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-010
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimbläter voll entfaltet bis Keimbläter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Physalis-Arten: 1 Tage
Freiland, Aubergine: 1 Tage
Freiland, Tomate: 1 Tage
Freiland, Gemüsepaprika: 1 Tage
GerberaEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-017
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Gerbera: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Himbeere, BrombeereEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-026
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab bis Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Brombeere: 1 Tage
Gewächshaus, Himbeere: 1 Tage
Himbeere, BrombeereEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-025
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab bis Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Brombeere: 1 Tage
Freiland, Himbeere: 1 Tage
HülsengemüseEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-004
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Hülsengemüse: 1 Tage
HülsengemüseEchter Mehltau (Sphaerotheca fuliginea), Echter Mehltau (Erysiphe pisi)
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-005
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Hülsengemüse: 1 Tage
Kohlrabi, Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, WeißkohlEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-013
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Kohlrabi: 1 Tage
Gewächshaus, Weißkohl: 1 Tage
Gewächshaus, Rosenkohl: 1 Tage
Gewächshaus, Blumenkohl: 1 Tage
Gewächshaus, Brokkoli: 1 Tage
Patisson, Zucchini, GurkeEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-007
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Gurke: 1 Tage
Gewächshaus, Zucchini: 1 Tage
Gewächshaus, Patisson: 1 Tage
Patisson, Zucchini, GurkeEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-006
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Gurke: 1 Tage
Freiland, Zucchini: 1 Tage
Freiland, Patisson: 1 Tage
Physalis-Arten, Gemüsepaprika, Tomate, AubergineEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-011
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimbläter voll entfaltet bis Keimbläter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Physalis-Arten: 1 Tage
Gewächshaus, Aubergine: 1 Tage
Gewächshaus, Tomate: 1 Tage
Gewächshaus, Gemüsepaprika: 1 Tage
RosenEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-028
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 4 bis 15 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Rosen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
RosenEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-027
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 4 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
NW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Rosen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Wassermelone, Melone, Garten-KürbisEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-008
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Garten-Kürbis: 1 Tage
Freiland, Melone: 1 Tage
Freiland, Wassermelone: 1 Tage
Wassermelone, Melone, Garten-KürbisEchte Mehltaupilze
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-009
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Garten-Kürbis: 1 Tage
Gewächshaus, Melone: 1 Tage
Gewächshaus, Wassermelone: 1 Tage
WeinrebeEchter Mehltau (Uncinula necator)
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-024
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Weinbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon 5 Laubblätter entfaltet bis 5 Laubblätter entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 4 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Weinrebe: 1 Tage
Wurzel- und KnollengemüseEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-015
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 6
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 6
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Wurzel- und Knollengemüse: 1 Tage
Wurzel- und KnollengemüseEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-014
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 6
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 6
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Wurzel- und Knollengemüse: 1 Tage
WurzelzichorieEchter Mehltau (Erysiphe cichoracearum)
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-003
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Ackerbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 1.5 bis 4 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Wurzelzichorie: 1 Tage
ZiergehölzeEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-019
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 12 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Ziergehölze: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
ZiergehölzeEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-018
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 12 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Ziergehölze: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
ZierpflanzenEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-016
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
NW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Zierpflanzen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)

Kennzeichen:

EB001-2, EB001-2, NN3001, NN3002, SB001, SB005, SB010, SB166, SF247, SS205-1, WH952, WMFUN, NB6641

Abstandsauflagen:


Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2022.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

Pflanzenschutzmittel: Armisan PilzFrei

Zulassungsnummer:00A948-00
Zulassungsanfang:25.04.2022
Zulassungsende:31.08.2023
Vertriebsfirmen:Agronaturalis Ltd., W. Neudorff GmbH KG
Wirkstoffe:850g/kg Kaliumhydrogencarbonat
Kennzeichen:EB001-2, EB001-2, NN3001, NN3002, SB001, SB005, SB010, SB166, SF247, SS205-1, WH952, WMFUN, NB6641
GHS-Angaben:EUH 401, P501
Abstandsauflagen:

Zulassung nach BVL - Kulturen und Schaderreger

Kultur(en)SchaderregerAufwandmenge(n)
ApfelSchorf (Venturia spp.)
ähnliche Produkte
50 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 15 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-001
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Beginn des Blattknospenaufbruchs: erstes Blattgrün gerade sichtbar bis Beginn des Blattknospenaufbruchs: erstes Blattgrün gerade sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 15 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Apfel: 1 Tage
BeerenobstEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
40 g je 100 m²; Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-022
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen bis Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Beerenobst: 1 Tage
BeerenobstEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
40 g je 100 m²; Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-023
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen bis Abgehende Blüte: Mehrzahl der Blütenblätter abgefallen
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Beerenobst: 1 Tage
Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, Weißkohl, KohlrabiEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-012
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Kohlrabi: 1 Tage
Freiland, Weißkohl: 1 Tage
Freiland, Rosenkohl: 1 Tage
Freiland, Blumenkohl: 1 Tage
Freiland, Brokkoli: 1 Tage
ChicoreeEchter Mehltau (Erysiphe cichoracearum)
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 1,5 bis 4 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-002
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 1.5 bis 4 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Chicoree: 1 Tage
ErdbeereEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 6 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-021
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Schieben des ersten Laubblattes bis Schieben des ersten Laubblattes
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 6 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Erdbeere: 1 Tage
ErdbeereEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 6 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-020
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Schieben des ersten Laubblattes bis Schieben des ersten Laubblattes
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 6 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Erdbeere: 1 Tage
Gemüsepaprika, Tomate, Aubergine, Physalis-ArtenEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-010
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimbläter voll entfaltet bis Keimbläter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Physalis-Arten: 1 Tage
Freiland, Aubergine: 1 Tage
Freiland, Tomate: 1 Tage
Freiland, Gemüsepaprika: 1 Tage
GerberaEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-017
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Gerbera: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Himbeere, BrombeereEchte Mehltaupilze 40 g je 100 m²; Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-026
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab bis Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Brombeere: 1 Tage
Gewächshaus, Himbeere: 1 Tage
Himbeere, BrombeereEchte Mehltaupilze 40 g je 100 m²; Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-025
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Obstbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab bis Blattspitzen überragen Knospenschuppen
erste Laubblätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 40 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Brombeere: 1 Tage
Freiland, Himbeere: 1 Tage
HülsengemüseEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-004
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Hülsengemüse: 1 Tage
HülsengemüseEchter Mehltau (Sphaerotheca fuliginea), Echter Mehltau (Erysiphe pisi) 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-005
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Hülsengemüse: 1 Tage
Kohlrabi, Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, WeißkohlEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-013
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Kohlrabi: 1 Tage
Gewächshaus, Weißkohl: 1 Tage
Gewächshaus, Rosenkohl: 1 Tage
Gewächshaus, Blumenkohl: 1 Tage
Gewächshaus, Brokkoli: 1 Tage
Patisson, Zucchini, GurkeEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-007
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Gurke: 1 Tage
Gewächshaus, Zucchini: 1 Tage
Gewächshaus, Patisson: 1 Tage
Patisson, Zucchini, GurkeEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-006
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Gurke: 1 Tage
Freiland, Zucchini: 1 Tage
Freiland, Patisson: 1 Tage
Physalis-Arten, Gemüsepaprika, Tomate, AubergineEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-011
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimbläter voll entfaltet bis Keimbläter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Physalis-Arten: 1 Tage
Gewächshaus, Aubergine: 1 Tage
Gewächshaus, Tomate: 1 Tage
Gewächshaus, Gemüsepaprika: 1 Tage
RosenEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
50 g je 100 m²; Wasser: 4 bis 15 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-028
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 4 bis 15 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Rosen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
RosenEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
50 g je 100 m²; Wasser: 4 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-027
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 4 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
NW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Rosen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
Wassermelone, Melone, Garten-KürbisEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-008
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Garten-Kürbis: 1 Tage
Freiland, Melone: 1 Tage
Freiland, Wassermelone: 1 Tage
Wassermelone, Melone, Garten-KürbisEchte Mehltaupilze 30 g je 100 m²; Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-009
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet bis Keimblätter voll entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 5 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Garten-Kürbis: 1 Tage
Gewächshaus, Melone: 1 Tage
Gewächshaus, Wassermelone: 1 Tage
WeinrebeEchter Mehltau (Uncinula necator)
ähnliche Produkte
50 g je 100 m²; Wasser: 4 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-024
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Weinbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon 5 Laubblätter entfaltet bis 5 Laubblätter entfaltet
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 4 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Weinrebe: 1 Tage
Wurzel- und KnollengemüseEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-015
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 6
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 6
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
Auflagen
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Wurzel- und Knollengemüse: 1 Tage
Wurzel- und KnollengemüseEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-014
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Gemüsebau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 6
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 6
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 8 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Wurzel- und Knollengemüse: 1 Tage
WurzelzichorieEchter Mehltau (Erysiphe cichoracearum)
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 1,5 bis 4 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-003
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Ackerbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar bis Keimblätter voll entfaltet
Vegetationspunkt oder Laubblattansatz sichtbar
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 1.5 bis 4 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Wurzelzichorie: 1 Tage
ZiergehölzeEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
50 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 12 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-019
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichGewächshaus
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 12 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
Hinweise
WartezeitenGewächshaus, Ziergehölze: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
ZiergehölzeEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
50 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 12 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-018
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 5
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 5
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 50 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 12 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenNW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Ziergehölze: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)
ZierpflanzenEchte Mehltaupilze
ähnliche Produkte
30 g je 100 m²; Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Zulassungs­ende31.08.2023
Anwendungsnr.00A948-00/00-016
Wirkungs­bereichFungizid
Einsatzgebiet.Zierpflanzenbau
Anwendungs­bereichFreiland
Stadium KulturVon Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab bis Erstes Laubblatt aus der Koleoptile ausgetreten
Keimblätter voll entfaltet
erste Blätter spreizen sich ab
Anwendungs­zeitpunktbei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl BehandlungenMax. Zahl der Anwendungen je Befall: 8
Max. Zahl der Anwendungen in der Kultur bzw. je Jahr: 8
Anwendungs­technikspritzen
Aufwandmengen 30 g je 100 m²
Wasser: 2 bis 10 l/100 m²
Abstands­auflagen
Anwendungs­bestimmungen
AuflagenWH915: In die Gebrauchsanleitung ist eine Arten- und/oder Sortenliste der Kulturpflanzen aufzunehmen, für die der vorgesehene Mittelaufwand verträglich ist (Positivliste).
NW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Hinweise
WartezeitenFreiland, Zierpflanzen: (Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.)

Quellenangabe:
BUNDESAMT FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT (BVL) 2022.
Über den Internetauftritt des BVL (www.bvl.bund.de) ist das Pflanzenschutzmittelverzeichnis kostenfrei abrufbar unter http://www.bvl.bund.de/Pflanzenschutzmittel. Die Aktualisierung erfolgt monatlich.

xs

sm

md

lg

xl