Vieh

Maßnahmenplan Antibiotikareduktion (Kennzahl II)

Weitersagen: WhatsApp Facebook Twitter Mail
 
Copyright: Pixabay
Ort:
[keine Ortangabe vorhanden]
Datum:
31.07.2023
"Tierhalter müssen ihre halbjährliche betriebliche Therapiehäufigkeit mit den bundesweiten Kennzahlen 1 und 2 vergleichen.
Bei Werten:
< 1: Ampel=grün ; alles OK.
>1: Ampel=gelb ; Ursachensuche im Betrieb notwendig
>2: Ampel=rot ; Ursachensuche mit Tierarzt notwendig
- ""Maßnahmenplan"" aufstellen, um Reduktion zu erzielen.

Meldung an: Veterinäramt"

Das könnte Sie auch interessieren

Glyphosat
Zulassung bis Ende 2023 verlängert
07.12.2022 — Wie erwartet hat die EU-Kommission in der vergangenen Woche den Herbizidwirkstoff Glyphosat bis zum 15. Dezember 2023 - also um genau ein Jahr - verlängert. Die Entscheidung oblag nun allein der Brüsseler Behörde, da unter den Mitgliedstaaten sowohl im Oktober im Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (SCoPAFF) als auch in dem entsprechenden Berufungsausschuss das notwendige Quorum für eine qualifizierte Mehrheit für oder gegen eine erneute Zulassung nicht zustandegekommen war.
Bundeswettbewerb
Tiergerechte Ställe ausgezeichnet
07.12.2022 — Sieben tierhaltende Betriebe sind die Gewinner des 25. Bundeswettbewerbs "Landwirtschaftliches Bauen". Die Preise haben Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir und Bundesbauministerin Klara Geywitz heute in Berlin vergeben. Geywitz hob bei der Preisverleihung hervor, mehr Betrieben den Neu- und Umbau erleichtern zu wollen und fügte hinzu: "Im Sinne des Tierwohls werden wir deshalb Verbesserungen im Baugesetzbuch vornehmen.
Lust aufs Land
Abwanderung aus Städten so hoch wie vor 30 Jahren
06.12.2022 — Bei den Bundesbürgern gibt es offenbar eine neue Lust auf ein Leben in weniger urbanen Räumen. Das geht aus einer Auswertung von aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor, die das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) vorgenommen hat. Demnach haben deutsche Großstädte mit mehr als 100 000 Einwohnern 2021 durch Umzüge so deutlich an Bevölkerung verloren wie zuletzt 1994.

xs

sm

md

lg

xl