Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Messe

Norla Rendsburg

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: Norla
Ort: Rendsburg
Datum: 02.09.2021 - 05.09.2021
Die Norla in Rendsburg ist eine Landwirtschafts- und Verbrauchermesse in Norddeutschland. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Norla ihre Produkte, Dienstleistungen aus den Bereichen Landwirtschaft, Stall- und Landtechnik, Viehhalung, Bodenbearbeitung uvm. Ebenso werden Informationen zu den Themen erneuerbaren Energien, Biogasanlagen, Windkrafträder und Photovoltaikanlagen angeboten. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Familien und Kinder runden das Angebotsspektrum der Norla in Rendsburg ab.
Veranstalter / Ansprechpartner: MesseRendsburg GmbH Am Kamp 15-17 24768 Rendsburg Tel: 04331 9453420
Webseite: www.norla-messe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Stunde zur ASP
Klöckner sagt Schweinehaltern Unterstützung zu
20.09.2020 — Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat den Schweinehaltern in Deutschland Unterstützung zugesagt, sollte die Marktentwicklung infolge des Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) das erfordern. "Wir lassen die Bäuerinnen und Bauern in dieser besonderen Situation nicht allein", versicherte Klöckner in einer Aktuellen Stunde, die auf Antrag der FDP gestern Abend im Bundestag stattfand. Ähnlich äußerten sich Redner der Koalition und der Opposition.
Reaktion auf Trockenheit
Bundesrat erlaubt Futternutzung auf Ökologischen Vorrangflächen
20.09.2020 — Landwirte in Deutschland können auch in diesem Jahr Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) für die Futtergewinnung nutzen. Der Bundesrat hat heute der dafür erforderlichen Änderung der Direktzahlungen-Durchführungsverordnung und der Agrarzahlungen-Verpflichtungenverordnung zugestimmt. Die Neuregelung soll kurzfristig in Kraft treten. Das Bundeslandwirtschaftsministerium begrüßte den Beschluss der Länderkammer, der auf eine Initiative von Ressortchefin Julia Klöckner zurückgeht.
Corona-Lockdown
Einkaufs- und Ernährungsverhalten der Verbraucher nachhaltig verändert
19.09.2020 — Die Corona-Pandemie hat bei den deutschen Verbrauchern für deutliche Veränderungen des Einkaufs-, Ernährungs- und Kochverhaltens gesorgt, die teilweise auch nach Lockerung der im Frühjahr erfolgten Auflagen bestehen geblieben sind. Das zeigt die jetzt in einem Diskussionspapier veröffentlichten Ergebnisse einer Konsumentenbefragung, die Wissenschaftler der Universität Göttingen Mitte April und noch einmal Mitte Juni deutschlandweit durchgeführt haben.

xs

sm

md

lg

xl