Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Rezept

Selbst gemachte Schokocrossies

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Diese leckeren Schokocrossies schmecken jung und alt. Einfach und schnell zubereitet bieten sie ein unvergessliches Geschmackserlebnis zu jeder Jahreszeit.
Zutaten für 80-100 Schokocrossies:

600 g Schokoladenguss (am besten eignet sich Zartbitter)

200 g Cornflakes

160 g Mandelblättchen
Zubereitung:

Den Schokoladenguss langsam, bei nicht zu hoher Temperatur, im Wasserbad schmelzen. Parallel die Cornflakes und die Mandelblättchen gut miteinander vermischen. Wenn die Schokocrossies etwas feiner werden sollen einfach die Cornflakes vor dem Mischen etwas zerdrücken.
Sobald der Schokoladenguss gleichmäßig geschmolzen ist und eine glatte Masse entstanden ist kann die Cornflakes/Mandelmischung nach und nach hinzugegeben und gut untergerührt werden.
Wenn alles untergehoben ist mit zwei Löffeln die Schokocrossies formen und auf Backpapier oder Alufolie ablegen. Die fertigen Schokocrossies sollten mehrere Stunden abkühlen. (12.09.2018)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

xs

sm

md

lg

xl