Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

SKW

Blattdüngung: nicht pauschal, sondern situationsangepasst

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: SKW
Als Ergänzung zur Bodendüngung trägt eine Blattdüngung insbesondere unter trockenen Bedingungen zur Stickstoff- oder auch Schwefelversorgung bei. Grundsätzlich ist die Blattdüngung in allen Kulturen möglich. Vorteile sind neben der schnellen Nährstoffzufuhr und einer sicheren Wirkung auch die Kombinationsmöglichkeiten mit Pflanzenschutzmaßnahmen oder Mikronährstoffen.

Proteingehalt und Eiweißqualität können durch eine Düngung auf das Fahnenblatt und die Ähre innerhalb von 20 Tagen nach der Blüte noch positiv beeinflusst werden. Den kompletten Beitrag lesen Sie hier.

Weitere aktuelle Themen: Was kann PIAGRAN® pro? I Innovation trifft Tradition I Mut zur Stilllegung auf schwachen Standorten


Informationen finden Sie unter http://www.skwp.de und unter http://www.duengerfuchs.de. (15.05.2019)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Güllefahren
Flügelschwingen - Schwingenflügel
11.05.2020 — Wenn etwas stabil gebaut ist, dann geht es bei normaler Beanspruchung nicht einfach kaputt. Das brauchst du für dein Mountainbike, um damit über Stock und Stein zu fahren genauso wie beim Gepäckträger, der deine Lasten tragen muss. Man muss sich also immer zuerst von der Qualität eines Produktes überzeugen.
Düngeverordnung
Schwarz will die Binnendifferenzierung voranbringen
05.04.2020 — Der Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, Werner Schwarz, hat dazu aufgerufen, die Zeit bis zum Inkrafttreten der vorgesehenen Verschärfungen für die Düngung in Roten Gebieten zum 1. Januar 2021 dazu zu nutzen, die Binnendifferenzierung voranzubringen.
Düngeverordnung
Lob und Kritik von den Bundestagsfraktionen
30.03.2020 — Eine kluge Entscheidung hat der agrarpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Spiering, dem Bundesrat hinsichtlich der Düngeverordnung bescheinigt. Nachdem es bei der Verordnung bis zuletzt Spitz auf Knopf gestanden habe, habe eine Mehrheit der Länder den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen können, sagte
Acker24
Ackerschlagkartei und Nährstoffmanagement
Sie möchten den Arbeitsaufwand mit Ihrer Ackerschlagkartei minimieren? Neben der Schlagkartei bietet Acker24 dem Landwirt auch die Möglichkeit, sein Nährstoffmanagement gesetzeskonform zu dokumentieren. Eine Schnittstelle zu zahlreichen Raiffeisen-Genossenschaften vereinfacht die Dokumentation für Schlagkartei und Stoffstrombilanz erheblich.

xs

sm

md

lg

xl