Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Landwirtschaft im Klimawandel

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: klimafakten.de
Steigende Temperaturen und immer häufiger auftretende langanhaltende Trockenperioden in entscheidenden Wachstumsphasen stellen den Acker- und Pflanzenbau vor große Schwierigkeiten. Unter diesen Bedingungen wird auch der effiziente Stickstoffeinsatz zu einer immer größeren Herausforderung.
Neben den Hitze- und Trockenperioden nehmen auch Starkregenereignisse nachweislich zu.


Den kompletten Beitrag lesen Sie hier.

Informationen finden Sie unter http://www.skwp.de und unter http://www.duengerfuchs.de.
Die Graphik wurde erstellt von klimafakten.de (05.06.2019)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Güllefahren
Flügelschwingen - Schwingenflügel
11.05.2020 — Wenn etwas stabil gebaut ist, dann geht es bei normaler Beanspruchung nicht einfach kaputt. Das brauchst du für dein Mountainbike, um damit über Stock und Stein zu fahren genauso wie beim Gepäckträger, der deine Lasten tragen muss. Man muss sich also immer zuerst von der Qualität eines Produktes überzeugen.
Düngeverordnung
Schwarz will die Binnendifferenzierung voranbringen
05.04.2020 — Der Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, Werner Schwarz, hat dazu aufgerufen, die Zeit bis zum Inkrafttreten der vorgesehenen Verschärfungen für die Düngung in Roten Gebieten zum 1. Januar 2021 dazu zu nutzen, die Binnendifferenzierung voranzubringen.
Düngeverordnung
Lob und Kritik von den Bundestagsfraktionen
30.03.2020 — Eine kluge Entscheidung hat der agrarpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Spiering, dem Bundesrat hinsichtlich der Düngeverordnung bescheinigt. Nachdem es bei der Verordnung bis zuletzt Spitz auf Knopf gestanden habe, habe eine Mehrheit der Länder den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen können, sagte
Börse
Tagesaktuell über die Terminmärkte informiert
Wie entwickeln sich die Preise? Wann soll ich verkaufen? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Börsenkurse. Um höchstmögliche Erlöse zu erzielen, wird es immer wichtiger, den richtigen Zeitpunkt zum Verkauf des Getreides zu nutzen. Das Preisniveau wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Dazu zählen Informationen über das Wetter und damit auch das voraussichtliche Angebot, Zahlen über Lagerbestände oder auch die Nachfrage wichtiger Abnahmeländer. Wir informieren Sie tagesaktuell über die Entwicklung der Terminmärkte.
Düngeverordnung
Rukwied kritisiert falsches Signal an die Landwirtschaft
27.03.2020 — Als "falsches Signal an die Landwirtschaft", hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, den heutigen Bundesratsbeschluss zur Düngeverordnung kritisiert. "Wir stehen eindeutig zum Gewässerschutz, aber diese Verordnung ist fachlich mangelhaft", erklärte Rukwied.

xs

sm

md

lg

xl