Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Roggen in der Schweinfütterung - das passt! (Teil 1)

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: Proteinmarkt
Roggen wird seit vielen Jahren gewinnbringend in der Schweinefütterung eingesetzt. In den vergangenen Jahren und Monaten haben sich neue Gesichtspunkte, wie neue Verdaulichkeitswerte oder eine neue Bewertung der Inhaltsstoffe in Hinblick auf die Darmgesundheit ergeben. Ziel des aktuellen Beitrags ist es daher, diese Entwicklungen einmal zusammenfassend darzustellen. In Teil 1 befasst sich Dr. Manfred Weber, Klein Schwechten, in erster Linie mit den Inhaltsstoffen, in Teil 2 vorranging mit der Wirkung auf die Darmgesundheit und mit der Wirtschaftlichkeit.



Den Fachartikel zu diesem Thema finden Sie unter http://www.proteinmarkt.de. (09.10.2019)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Afrikanische Schweinepest
Brandenburger Bauern fordern festen Wildzaun an deutsch-polnischer Grenze
04.05.2020 — Dem Landesbauernverband (LBV) Brandenburg reichen die bisherigen Präventionsmaßnahmen gegen die Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nicht aus. Der Verband fordert die Errichtung einer festen Zaunanlage an der Grenze zu Polen.
Schlachtschweinenotierungen
Talfahrt hält europaweit an
30.04.2020 — Die Verwerfungen am Fleischmarkt infolge der Corona-Krise drücken die Schlachtschweinepreise in dieser Woche europaweit erneut nach unten. In Deutschland setzte die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) ihre Leitnotierung heute um 5 Cent auf 1,70 Euro/kg Schlachtgewicht (SG) herab.
Schlachtschweinepreise
Druck aufgrund eines schwachen Fleischmarktes
23.04.2020 — Am Schweinemarkt in Deutschland und in der gesamten Europäischen Union sind die Folgen der Corona-Krise immer stärker zu spüren. Übereinstimmend wird aus mehreren Mitgliedstaaten von einem insgesamt schwachen Fleischabsatz berichtet. Die Lieferungen an Kunden am Binnenmarkt stockten, der Außer-Haus-Verbrauch sei weggebrochen
Ackermanager
Das ABC des Pflanzenbaus
Verschaffen Sie sich für alle Kulturen einen Überblick – von EC-Stadien über alle wichtigen Anbaubereiche wie Saatgut, Düngemittel und Pflanzenschutz. Ungefähr die Hälfte der Fläche der Bundesrepublik Deutschland wird für die Landwirtschaft genutzt. Der Ackerbau macht davon etwa 70 % aus. Für eine wettbewerbsfähige Produktion von pflanzlichen Erzeugnissen sind hohe und sichere Erträge notwendig, die nur erzielt werden können, wenn die Regeln der guten fachlichen Praxis eingehalten werden.
Coronavirus
Kein Ansteckungsrisiko durch Schweine und Hühner
07.04.2020 — Schweine und Hühner sind nach derzeitigem Stand nicht empfänglich für eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus. Das zeigen erste Ergebnisse von Infektionsstudien am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) auf der Insel Riems.

xs

sm

md

lg

xl