Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Rumänien: Pachtzahlung in Naturalien - wo gibt es das denn noch?

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: SKW
In der letzten Woche hat Nicolai von #farmersroadtrip die Landwirtschaft in Rumänien unter die Lupe genommen. Dort hat er in Valcea Familie Elvis besucht. Innerhalb von sechs Jahren haben Sie ihren Ackerbaubetrieb von 16 auf 900 Hektar bewirtschaftete Fläche vergrößert. Die 900 Hektar sind von 3.000 Personen gepachtet, die 700 Kilogramm Weizen je Hektar nach der Ernte als Pacht bekommen.


Mehr dazu erfahren Sie hier. (04.09.2019)
Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 

Das könnte Sie auch interessieren

Niederlande
Agrarsektor kritisiert zusätzliche Anforderungen an Gülledüngung
01.07.2020 — Die zusätzlichen Anforderungen an die Ausbringung von Wirtschaftsdünger in den Niederlanden, die der Nitratausschuss auf Vorschlag der Europäischen Kommission im Zuge der von dem Land angestrebten Verlängerung der Ausnahmeregelung für die Umsetzung der EU-Nitratrichtlinie gebilligt hat, stoßen in der Landwirtschaft auf Widerstand.
Wasserhaushaltsgesetz
Bundestag beschließt Gewässerrandsteifen auf Hangflächen
01.06.2020 — Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD hat der Bundestag gestern das erste Gesetz zur Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes beschlossen. Ziel der Novelle ist es, auf Flächen mit einer Hangneigung von mindestens 5 % die Abschwemmung von Düngemitteln in Gewässer zu verhindern.
Güllefahren
Flügelschwingen - Schwingenflügel
11.05.2020 — Wenn etwas stabil gebaut ist, dann geht es bei normaler Beanspruchung nicht einfach kaputt. Das brauchst du für dein Mountainbike, um damit über Stock und Stein zu fahren genauso wie beim Gepäckträger, der deine Lasten tragen muss. Man muss sich also immer zuerst von der Qualität eines Produktes überzeugen.
Börse
Tagesaktuell über die Terminmärkte informiert
Wie entwickeln sich die Preise? Wann soll ich verkaufen? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Börsenkurse. Um höchstmögliche Erlöse zu erzielen, wird es immer wichtiger, den richtigen Zeitpunkt zum Verkauf des Getreides zu nutzen. Das Preisniveau wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Dazu zählen Informationen über das Wetter und damit auch das voraussichtliche Angebot, Zahlen über Lagerbestände oder auch die Nachfrage wichtiger Abnahmeländer. Wir informieren Sie tagesaktuell über die Entwicklung der Terminmärkte.

xs

sm

md

lg

xl