Wir verwenden Cookies, um eine individuelle Nutzung dieser Webseite zu erlauben und Werbung auf Webseiten von raiffeisen.com und Dritten anzuzeigen. OK Mehr erfahren

Tiere auf dem Hof

Thüringer Waldziege

Weitersagen: Facebook Twitter Mail
 
Copyright: agrarKids
Sieht man Ziegen auf einer Weide, ist die Thüringer Wald Ziege von allen Rassen
am schnellsten zu erkennen: Das Fell ist glatt und kurz, die Farbe ist hellbraun bis
schokoladenfarben. Charakteristisch ist die Gesichtsmaske mit den weißen
Streifen von den Augen bis zur Oberlippe, weiß gesäumten Ohren, Maul sowie
weißen Unterbeinen - ein hübsches Äußeres. Selten gibt es auch schwarze
Tiere. Sie sind mittelgroß, kräftig, gehörnt oder ungehörnt.
Die Thüringer Wald Ziege ist einedeutsche Ziegenrasse. Der Name verrät die Herkunft: sie entstand um 1900 aus thüringischen Landschlägen durch Ein - kreuzung von Schweizer Toggenburger Ziegen. Die veredelte Rasse bekam 1935 ihren heutigen Namen. Die Ziege liefert uns Milch, woraus man leckere Milchprodukte herstellen kann. In der Fleischnutzung und der Landschaftspflege findet sie ihre weitere Nutzung. Die anspruchslose widerstandsfähige Rasse gibt im Jahr 700 – 1.000 kg Milch bei 3,5 % Fett
und 3 % Eiweiß. Die Rasse ist sehr fruchtbar mit guten Muttereigenschaften. Meistens werden Zwillinge geboren, Drillingsgeburten sind auch nicht selten.
Ziegenliebe geht durch den Magen...
Die Milch wird von den Züchtern selbst verarbeitet und die Lämmer selbst vermarktet. Wohlschmeckende Produkte sind Milch, Frischkäse, Weichkäse, Hartkäse, mit oder ohne Kräutern oder anderen Zutaten, leckere Salami, Joghurt, Eis und vielem mehr. Sogar Kosmetik und Seife stellt man inzwischen aus Ziegenmilch her. Ziegenkäse liegt im Trend und findet immer mehr Liebhaber. Die Produkte werden regional angeboten ab Hof und auf Wochenmärkten. Ziegenmilch ist lecker – es ist ein Gerücht, dass Ziegenprodukte streng riechen! Sie sind gesund und gut für Kuhmilch-Allergiker geeignet. Der Gehalt an Fett, Eiweiß und Milchzucker entspricht etwa dem der Kuhmilch. Die Fettkügelchen und Eiweißpartikel der Ziegenmilch sind leichter verdaulich. Somit ist Ziegenmilchfett als Energiequelle besser. Diese besondere Wirkung ist schon ganz lange in der Hausmedizin bekannt. Die Ziege eignet sich hervorragend für
die Landschaftspflege. Aufgrund ihres speziellen Futterspektrums ergänzt sie die
Schaf-, Rinder- oder Pferdeweide perfekt. Da die Ziege gern Gehölze frisst, ist das
bei drohender Verbuschung der Weide sehr nützlich.
(02.05.2019)

Das könnte Sie auch interessieren

Schweinespielzeug
Sinnvolle Schweinereien
31.07.2019 — Vergnügtes Quieken kommt aus der Ferkelbucht. In der 4 x 2,5 m großen Bucht befinden sich 20 Ferkel und zerren, ziehen und stoßen mit ihren Schnauzen an einem Holzstück, das an einer Kette von der Decke baumelt. Am Holzstück ist ein kleines Stück Seil befestigt. Das andere Ende des Seils ist im Maul eines Ferkels, das gerade versucht, den anderen das Spielzeug wegzunehmen.
Getreide auf dem Hof
Dinkel kommt...
23.07.2019 — Dinkel ist ein Getreide, dass sehr nahe mit dem Weizen verwandt ist. Wie das Einkorn und die Gerste besitzt auch er eine Schutzhülle um das Korn, den sogenannten "Spelz". Ursprünglich stammt der Dinkel vermutlich aus Westgeorgien. Dort fand man in den Tälern des Ararat-Gebirges die ältesten Dinkelkörner.
Ernährung
Sachverständige fordern verbindliche Vorgaben für gesunde Ernährung
26.06.2019 — Mehr verbindliche Vorgaben für eine gesundheitsfördernde Ernährung haben die angehörten Sachverständigen im Bundestagsernährungsausschuss gefordert. Sie kritisierten gestern bei einer öffentlichen Anhörung, dass sich die bisherigen Maßnahmen seitens der Politik zu stark auf Appelle und das Prinzip der Freiwilligkeit verließen.
Acker24
Ackerschlagkartei und Nährstoffmanagement
Sie möchten den Arbeitsaufwand mit Ihrer Ackerschlagkartei minimieren? Neben der Schlagkartei bietet Acker24 dem Landwirt auch die Möglichkeit, sein Nährstoffmanagement gesetzeskonform zu dokumentieren. Eine Schnittstelle zu zahlreichen Raiffeisen-Genossenschaften vereinfacht die Dokumentation für Schlagkartei und Stoffstrombilanz erheblich.
Milchtankstelle
So fühlt sich die Kuh pudelwohl
17.06.2019 — Am Ortseingang von Gerolsbach grüßt ein riesiges blaues Schild: "Frische Landmilch rund um die Uhr von Wintermayr's Milchtankstelle". Und das ist kein leeres Versprechen. Sogar, wenn jemand mitten in der Nacht feststellt, ich habe Heißhunger auf frische Milch - bekommt er sie auf dem Hof der Wintermayr's problemlos - Tag und Nacht.

xs

sm

md

lg

xl